Bitcoin investeerders
Bitcoin

Tom Lee prognostiziert extrem bullisches Jahr 2024 für Bitcoin

Tom Lee glaubt, dass 2024 ein gigantisches Jahr für Bitcoin werden könnte. Der Managing Partner bei Fundstrat Global Advisors sagt in einem neuen Interview in der Julia La Roche Show, dass es zwei große Rückenwinde gibt, die Bitcoin im Jahr 2024 zum Erfolg führen werden.

Was wird sich für Bitcoin ändern?

Der erste große Rückenwind ist laut Tom Lee, dass die Politik der Zentralbanken drastisch ändern wird. „Das Erste ist, dass die Geldpolitik umschwenkt. Die Zentralbanken lockern. Es gab noch nie einen Bärenmarkt, als die US-Zentralbank lockerte.

Das Zweite ist, dass es einen Weg geben wird, mehr Menschen zu Bitcoin zu ziehen, aufgrund der Genehmigung eines Spot Bitcoin ETF. Ich finde es sehr interessant zu sehen, dass es Leute gibt, die denken, dass Spot ETFs nicht bullish sind.

Es ist eine Asset-Klasse von 2 Billionen Dollar, die man derzeit nicht mit seinem 401(k) (Pensionsfonds in Amerika) erreichen kann. Aber wenn man es über einen Spot ETF verfügbar macht, muss man bedenken, dass amerikanische Haushalte 170 Billionen Dollar an investierbarem Kapital besitzen“, so Tom Lee.

Wenn die Menschen nur 1 Prozent ihrer 401(k)s in Bitcoin investieren, würde das laut Tom Lee bereits zu einem gigantischen Kursanstieg führen.

Starkes Jahr für Bitcoin

Aus diesen Gründen erwartet Tom Lee, dass Bitcoin ein gutes Jahr bevorsteht. „Ich denke, dass Bitcoin nächstes Jahr ein sehr starkes Jahr haben könnte“, so der Investor.

Er wird in seiner Aussage von ETF-Experte James Seyffart unterstützt, der vorhersagt, dass die Spot Bitcoin ETFs im nächsten Monat zugelassen werden.

Basierend auf seinem Gefühl sagt Seyffart, dass die ersten Spot Bitcoin ETFs wahrscheinlich zwischen Mitte und Ende Januar auf den Markt kommen. „Aber das ist eine reine Spekulation“, fügt er als Anmerkung hinzu.

Für den Markt wäre es wahrscheinlich eine Enttäuschung, wenn die ETFs Anfang Januar noch nicht für Bitcoin kommen.

Dezember-Angebot: Sichere dir jetzt deinen 20 Euro Bonus bei Bitvavo

Willst du in die Kryptowelt einsteigen und vielleicht Bitcoin oder eine andere Kryptowährung kaufen? Dann ergreife jetzt deine Chance mit diesem exklusiven Dezemberangebot! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Krypto-Börsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Nur im Dezember: Registriere dich bei Bitvavo über den unten stehenden Button und erhalte ein Willkommensgeschenk von 20 Euro völlig kostenlos. Und das ist nicht alles – du zahlst auch keine Handelsgebühren für deine ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melde dich jetzt an!

Bitcoin News

Goldkurs deutet auf bevorstehende Bitcoin-Korrektur hin
Bitcoin befindet sich nicht mehr in einem parabolischen Anstieg
Bitcoin-Kurs fällt durch verkaufende Miner
Mehr News

Meistgelesen

XRP-Kurs bereit für einen großen Anstieg
Bekommt Ripple eine Strafe von 100 Millionen Dollar? Anwalt gibt Klarheit
Crypto-Markt färbt sich tiefrot – Was ist los?

Crypto-Markt färbt sich tiefrot – Was ist los?

Der Kryptomarkt färbt sich tiefrot aufgrund makroökonomischer Spannungen und strategischer Investitionen. Entdecken Sie die Faktoren hinter der aktuellen Korrektur und den Kursschwankungen von Bitcoin.