StakeF1
Blockchain

Stake und Kick.com werden prominente Sponsoren von Sauber in der Formel 1

Das Formel-1-Team von Sauber erfährt eine bemerkenswerte Transformation mit der Ankündigung, dass die Kryptowährungs- und Casino-Plattform Stake zusammen mit ihrer Livestream-Plattform Kick.com in den nächsten zwei Jahren eine prominente Rolle spielen werden.

Die Namensrechte für den Sauber F1-Wagen wurden von diesen Unternehmen gesichert, womit eine neue Ära in der Formel 1 eingeläutet wird.

Stake füllt das Sponsorenloch bis 2026

Nach dem Rückzug von Alfa Romeo als Sponsor von Saubers C44 am Ende des Jahres 2023 füllt Stake die Sponsorenlücke. Dies ist eine vorübergehende Regelung bis 2026, wenn Sauber in das Werksteam von Audi umgewandelt wird.

Die neue Partnerschaft wurde stilvoll mit einer Launch-Veranstaltung in London gefeiert, die für Februar 2024 geplant ist. Der kanadische Rapper Drake spielte eine wichtige Rolle bei der Enthüllung des Rebrandings am Neujahrstag. Es wird erwartet, dass er während der Saison 2024 bei ausgewählten F1-Rennen anwesend sein wird.

Stake und Kick.com waren bereits im Jahr 2023 durch frühere Sponsorenvereinbarungen auf dem Sauber-Auto zu sehen. Das Team wird nun offiziell als Stake F1 Team Kick Sauber bekannt sein. Kick.com erhält außerdem die Namensrechte am Chassis des Autos, das als Kick Sauber C44 bezeichnet wird. Als Teil dieser Vereinbarung wird Stake aktiv am Bau und der Wartung des F1-Fahrzeugs beteiligt sein, womit das Unternehmen nun auch als F1-Fahrzeughersteller gilt.

Fahrer bleiben unverändert

Die Fahrer des Teams, Valterri Bottas und Zhou Guanyu, bleiben aktiv im Rennteam. Diese Entwicklung unterstreicht das wachsende Interesse von Kryptowährungsunternehmen an der Formel 1.

Verschiedene andere Krypto-Börsen und Unternehmen, wie OKX und Crypto.com, haben ebenfalls Sponsoringvereinbarungen mit verschiedenen F1-Teams getroffen, darunter McLaren und das Aston Martin Aramco Cognizant F1-Team, um die weltweite Fangemeinde des Sports zu erreichen.

Blockchain nieuws

Nigeria bleibt an der Spitze der Google-Suchanfragen nach “Bitcoin” trotz hartem Durchgreifen
Australische Regierung verbietet die Nutzung von Krypto und Kreditkarten für Online-Glücksspiele
Arbitrum Foundation reserviert 215 Millionen Dollar für die Gaming-Industrie
Mehr News

Meist gelesen

Bitcoin stürzt nach starkem US-Arbeitsmarktbericht ab
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Nächsten Mittwoch extrem wichtig für den Bitcoin-Kurs