Solana, SOL
Solana

„Solana ETF könnte den SOL-Kurs um 800% steigen lassen“

Gestern reichte der US-Vermögensverwalter VanEck einen Antrag zur Einführung eines Solana (SOL) Spot Exchange-Traded Fund (ETF) ein. Sollte das Fonds genehmigt werden, wäre dies ein großer Schritt zur weltweiten Akzeptanz der beliebten Altcoin, was dem Preis höchstwahrscheinlich einen starken Impuls verleihen würde.

Laut dem Krypto-Market-Maker GSR könnte der Solana-Kurs möglicherweise um das Neunfache steigen, wenn ein Spot-ETF an den US-Börsen eingeführt würde.

‘SOL-Kurs x9 durch ETF’

GSR, ein führender Krypto-Liquiditätsanbieter, ging gestern in einem Bericht auf die mögliche Einführung eines Solana Spot ETFs in den USA und die potenziellen Auswirkungen auf den zugrunde liegenden Kurs ein.

Zufällig wurde der Bericht am selben Tag veröffentlicht, an dem VanEck ein S-1-Registrierungsformular bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC einreichte, um einen Solana ETF auf den Markt zu bringen.

Mit der Genehmigung von Ethereum-ETFs stellte sich die Frage, welche Altcoins als nächstes für US-ETFs in Betracht kommen, wobei Solana häufig als erste von Analysten und Marktführern genannt wurde.

GSR, das eine Long-Position in SOL hält, schätzt in einem äußerst optimistischen Szenario einen 8,9-fachen Preisanstieg, basierend auf der Annahme, dass die Solana-ETFs 14% der Zuflüsse erhalten werden, die die im Januar eingeführten Bitcoin-Fonds verzeichneten, unter Berücksichtigung ihrer relativen Marktkapitalisierung.

In GSRs ‘Bären’- und ‘Basis’-Szenarien würden die Solana-ETFs 2% bzw. 5% der Bitcoin-Zuflüsse erhalten, was laut dem Market Maker zu Preisanstiegen von jeweils 1,4-fach und 3,4-fach für SOL führen würde.

Das Unternehmen gab auch an, dass die Zuflüsse höher ausfallen könnten, wenn potenzielle Solana-ETFs Staking umfassen würden. Die SEC hat jedoch für die Ethereum-ETFs ein Hindernis geschaffen, da das gestakte Ether möglicherweise als Wertpapier betrachtet wird. Sollten Solana-ETFs genehmigt werden, würde Staking höchstwahrscheinlich ebenfalls fehlen.

VanEck Solana Trust

Zurück zum Solana ETF-Antrag von VanEck. Der Vermögensriese möchte mit seinem VanEck Solana Trust einen dritten Krypto-ETF in sein Arsenal aufnehmen. VanEck verfügt seit Januar über seinen eigenen Bitcoin-Spot-ETF, und bald wird er auch einen Ethereum-Spot-ETF auf den Markt bringen.

Der VanEck Solana Trust würde Investoren die Möglichkeit bieten, über traditionelle Anlagekonten in SOL zu investieren, ohne die Altcoin selbst zu verwalten. Er bietet eine regulierte und zugängliche Möglichkeit, sich der Altcoin auszusetzen, was insbesondere der institutionellen Akzeptanz einen großen Schub verleihen könnte.

Solana News

Solana-Kurs steigt um 5 %: Ist ein Ziel von 200 $ erreichbar?
Krypto-Analyst: Solana-Kurs ist bereit für gigantischen Anstieg
Solana-Kurs von $180 in Sicht nach starkem Anstieg
Mehr News

Meist gelesen

SEC annulliert entscheidendes Ripple-Meeting: Wird es doch keine Einigung geben?
Ist dies der Grund, warum der Ripple (XRP) Kurs enorm steigt?
XRP-Kurs steigt um 40 %, Kryptoanalysten erwarten „historischen Durchbruch“