SHIB bullish
Shiba Inu

Shiba Inu steigt innerhalb einer Woche um fast 8 Prozent

Der Rest des Marktes hat noch einige Schwierigkeiten, eine Erholungsphase einzuleiten, aber Shiba Inu gibt ein gutes Beispiel. In den letzten sieben Tagen gelang es der beliebten Meme-Coin, um 7,85 Prozent zu steigen und damit fast alle anderen großen Projekte zu überholen. Was ist los mit der Meme-Coin?

Shibacals Studio

Der Anstieg ist teilweise durch das Shibacals Studio zu erklären, eine neue Initiative, die physische Shiba Inu Produkte auf den Markt bringt. So wird es bald möglich sein, Hoodies des Projekts zu erwerben.

In der Kleidung sind dann NFC-Chips eingebaut, die die digitale und die physische Welt miteinander verbinden. Damit können Sie beispielsweise Tickets für Community-Veranstaltungen und Zugang zu exklusiven Merchandise-Artikeln erhalten.

Des Weiteren ist geplant, drahtlose Kopfhörer von Shiba Inu, Schach- und Damebretter und vieles mehr zu lancieren. Natürlich dürfen auch Plüschtiere und andere Spielzeuge der berühmten Shiba Inu Hunde nicht fehlen.

Wir müssen uns noch an die Designs gewöhnen und zweifeln etwas am Stilgefühl der Designer, aber irgendwie passt diese Kleidung auch wieder zur Gemeinschaft. Es würde uns nicht überraschen, wenn dies sich als großer Erfolg für das Projekt erweist.

Marktkapitalisierung von fast 4,2 Milliarden Dollar

Letztendlich können Sie sagen, was Sie über Shiba Inu wollen, aber das Projekt hat eine Marktkapitalisierung von 4,2 Milliarden Dollar. Damit hat Shiba Inu einen ernsthaften Marktwert und es ist schwer, das Projekt völlig als Witz abzutun.

Insbesondere wenn man bedenkt, dass es seit kurzem (mit Shibarium) auch möglich ist, mit Smart Contracts auf Shiba Inu zu spielen. Wird dieses Projekt dann tatsächlich den Großen wie Ethereum folgen?

Auf Basis der letzten sieben Tage könnte man sagen, dass Shiba Inu durchaus noch Potential hat. Es wäre jedoch sehr kurzsichtig, die zukünftige Vision von Shiba Inu vollständig auf die letzten sieben Tage zu stützen.

In Bezug auf die technische Analyse scheint es im Moment auch mit den Hundemünzen gut zu laufen. Shiba Inu steigt gemächlich auf der weißen Linie in der obigen Grafik. Wenn es gelingt, dieses Momentum zu halten, könnten interessante Dinge passieren, wenn auch Bitcoin wieder ein bisschen in Schwung kommt.

Shiba Inu News

Was ist los? Wale ziehen Millionen an SHIB und DOGE von der Börse ab
Krypto-Wale verlagern massenhaft Shiba Inu von Börsen
Shiba Inu (SHIB) unter Druck: Großer Widerstand und Verkaufsdruck behindern Erholung
Mehr News

Meist gelesen

SEC annulliert entscheidendes Ripple-Meeting: Wird es doch keine Einigung geben?
XRP-Kurs steigt um 40 %, Kryptoanalysten erwarten „historischen Durchbruch“
Ist dies der Grund, warum der Ripple (XRP) Kurs enorm steigt?