Welke altcoin stijgt?
Altcoin

Santiment prognostiziert: Diese 3 Kryptowährungen werden steigen, während diese 3 Münzen fallen werden

Die Spannung auf dem Kryptomarkt steigt, da Anleger mit großer Erwartung auf die jüngsten Entwicklungen rund um einen Bitcoin (BTC) Exchange-Traded Fund (ETF) blicken. Vor diesem Hintergrund hat Santiment, ein Analyseunternehmen, einen tieferen Blick auf verschiedene Altcoins geworfen.

Sie haben diese Münzen analysiert, um vorherzusagen, welche Kryptowährungen steigen und welche wahrscheinlich fallen werden.

Das Forschungsteam von Santiment stützte seine Analyse auf den Relative Strength Index (RSI), einen wichtigen technischen Indikator, der hilft, überkaufte oder unterbewertete Vermögenswerte zu identifizieren. Kryptoprojekte mit einem hohen RSI werden im Allgemeinen als überhitzt angesehen, was oft einer Marktkorrektur vorausgeht. Andererseits deutet ein niedriger RSI auf eine mögliche Unterbewertung hin, was darauf hindeuten kann, dass diese Vermögenswerte kurz davor stehen, im Wert zu steigen.

Vorsicht bei diesen 3 Kryptowährungen

Santiment warnt Investoren, besonders vorsichtig mit drei Altcoins zu sein: Maker (MKR), Venus (vBNB) und Sei (SEI). Jede dieser Münzen zeigt einen hohen 1-Tages-Relative Strength Index (RSI) mit Werten über 72, was auf eine mögliche Überhitzung des Marktes hindeuten kann. Besonders bei Maker besteht Grund zur Sorge; nach einem kürzlichen starken Anstieg scheint diese Münze nun vor einer Korrektur zu stehen. Santiment erwartet, dass diese Münzen aufgrund der hohen RSI-Werte möglicherweise einer Marktkorrektur nahe sind.

Diese 3 Kryptowährungen scheinen bereit für einen Preisanstieg

Neben den Warnungen hat Santiment auch drei Projekte identifiziert, die bereit zu sein scheinen für einen Preisanstieg: Arweave (AR), Multiverse (EGLD) und Bonk (BONK). Diese Altcoins zeigen RSI-Werte, die auf eine Unterbewertung hinweisen, mit Werten von 29, 22,6 und 31.

Besonders Bonk, eine Memecoin, die auf dem Solana (SOL)-Netzwerk basiert, sticht in dieser Liste hervor. Ende 2023 erlebte Bonk einen beeindruckenden Anstieg von 10.000%. Nach diesem starken Anstieg hat das Projekt jedoch eine erhebliche Korrektur durchlaufen und handelt nun fast 55% unter seinem Allzeithoch (ATH) von vor einem Monat.

Handeln Sie für 10.000 Euro kostenlos und erhalten Sie 10 Euro Bonus

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht EGLD oder eine andere Krypto kaufen? Dann nutzen Sie jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, bieten wir unseren Lesern ein exklusives Angebot.

Registrieren Sie sich bei Bitvavo über den untenstehenden Button und erhalten Sie ein Willkommensgeschenk von 10 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – Sie zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melden Sie sich jetzt an!

Altcoin News

Analyst ist äußerst optimistisch bezüglich dieser Kryptowährung
Krypto-Analyst prognostiziert Aufschwung bei kleineren Altcoins
Terraform Labs stellt Aktivitäten nach $4,47 Milliarden Vergleich mit der SEC ein
Mehr News

Meist gelesen

Anwalt: Dies ist der Zeitpunkt, zu dem das Urteil im Ripple-Rechtsstreit erwartet wird
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Nächsten Mittwoch extrem wichtig für den Bitcoin-Kurs