Ripple labs, xrp
Ripple

Ripple und Bitso durchbrechen Barrieren: Milliarden von XRP-Überweisungen zwischen den USA und Mexiko

David Schwartz, der CTO von Ripple, hat vor kurzem Bitso gelobt. Bitso ist ein mexikanisches Unternehmen, das mit Kryptowährungen handelt. Obwohl das Unternehmen physisch nicht in den USA präsent ist, kann es doch Milliarden von Dollar in Form von XRP zwischen Mexiko und den USA überweisen. Schwartz ist sehr beeindruckt von dieser Leistung.

Die mexikanische Börse Bitso

In einer kürzlichen Diskussion mit der XRP-Community hat Schwartz weitere Einblicke in die Rolle von Bitso gegeben. Laut ihm fungiert Bitso als Vermittler, der XRP in Mexikanische Pesos (MXN) umwandelt, um anschließend inländische Zahlungen in Mexiko zu erleichtern.

Der Prozess ist einfach: Nutzer in den USA senden XRP zu Bitso, das dann die notwendigen Währungsumrechnungen durchführt und MXN an die beabsichtigten Empfänger sendet. Schwartz ist der Meinung, dass Bitso’s Fähigkeit, XRP in MXN innerhalb von Ripple’s On-Demand Liquidity (ODL)-Rahmenwerk umzuwandeln, ohne direkte Beteiligung von Ripple selbst, der Schlüssel zu ihrem Erfolg ist.

Bitso-Konto in den USA

Außerdem stellte Schwartz klar, dass amerikanische Absender keine Bitso-Konten benötigen. Stattdessen können Empfänger in Mexiko ein Bitso-Konto eröffnen und jeder mit XRP von überall auf der Welt kann Zahlungen an sie senden. Während dieses Prozesses wird der Wert von XRP zu Bitso übertragen.

Die Auswirkungen auf den grenzüberschreitenden Zahlungssektor

Die Fähigkeit von Bitso, Milliarden von XRP-Überweisungen zu bearbeiten, ohne in den USA aktiv zu sein, markiert einen großen Fortschritt im grenzüberschreitenden Zahlungssektor. Die Verwendung von Kryptowährungen wie XRP kann traditionelle grenzüberschreitende Zahlungen beschleunigen, die normalerweise langsam und teuer sind.

Zukunftsperspektive: Schnellere, günstigere und effizientere Transaktionen

Das Ripple-Netzwerk, speziell für internationale Zahlungen entwickelt, bietet Geschwindigkeit, Effizienz, Sicherheit und eine hohe Transaktionskapazität. Es dient als hervorragende Plattform für XRP-Überweisungen. Mit zunehmender Akzeptanz von Kryptowährungen kann man weitere Innovationen bei grenzüberschreitenden Zahlungen erwarten. Durch die Umarmung von XRP und anderen digitalen Währungen können grenzüberschreitende Transaktionen schneller, günstiger und effizienter gemacht werden. Dies hat das Potenzial, sowohl Unternehmen als auch Einzelpersonen, die auf solche Zahlungen angewiesen sind, zu begünstigen.

Kostenlos 10 Euro in Krypto

Möchten Sie die aufregende Welt der Kryptowährung betreten und die Möglichkeit erkunden, XRP zu kaufen? Dann haben wir großartige Neuigkeiten für Sie! Dank eines speziellen Deals zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptowährungsbörsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Wenn Sie sich über den untenstehenden Button bei Bitvavo anmelden, erhalten Sie nicht nur 10 Euro gratis, sondern zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen.

Ripple News

Ripple CLO: Das sind wichtige Fristen im SEC vs. Ripple Rechtsstreit
Krypto-Analyst prognostiziert: Ripple (XRP) könnte auf 5,85 $ steigen
Kann Ripple (XRP) jemals 100 Dollar wert sein?
Mehr News

Meist gelesen

Bitcoin-Kurs könnte nach der BTC-Halbierung auf 42.000 $ fallen
Was verursacht den Absturz des Bitcoin-Kurses?
Kryptomarkt im freien Fall: Panik nach plötzlichem massivem Crash