Bitcoin stijgt
Bitcoin

PlanB prognostiziert einen Bitcoin-Kurs von 500.000 Dollar nach dem Halving

Der beliebte niederländische Analyst PlanB prognostiziert einen Bitcoin-Kurs von 500.000 Dollar nach dem nächsten Halving. Dieses Halving ist für April 2024 geplant und wird Bitcoin laut dem Analysten „knapper“ machen als Gold. Was genau bedeutet das und wie kommt PlanB zu dieser gigantischen Bitcoin-Kursprognose?

Bitcoin bald knapper als Gold

PlanB stützt seine Kursprognosen für Bitcoin auf das Stock-to-Flow-Verhältnis (S2F) der digitalen Währung und natürlich das von Gold.

Das Stock-to-Flow-Verhältnis (S2F) ist eine ziemlich einfache Metrik. Es betrachtet einfach das Verhältnis zwischen dem Stock (wie viel Bitcoin gibt es jetzt?) und dem Flow (wie viel Bitcoin kommt jedes Jahr hinzu?).

Indem man die aktuell im Umlauf befindliche Menge von Bitcoin durch die jährliche Neuproduktion teilt, erhält man eine Zahl. Das ist das S2F-Verhältnis von Bitcoin. Derzeit liegt dieses bei ungefähr 55 und nach dem Halving steigt es auf 110.

Das S2F von Gold liegt bei 60, was bedeutet, dass Gold derzeit nach dieser Metrik noch knapper ist als Bitcoin. Nach dem nächsten Halving jedoch springt das S2F-Verhältnis von Bitcoin auf 110 und Bitcoin wird VIEL und VIEL knapper als Gold.

Bitcoin-Kurs von 500.000 Dollar

Natürlich stellt sich dann die nächste Frage: Wie kommt PlanB auf einen Bitcoin-Kurs von 500.000 Dollar nach dem Halving?

Die gesamte Marktkapitalisierung allen Goldes auf der Welt beträgt laut seinen Zahlen mehr als 10 Billionen Dollar. Wenn wir mit Bitcoin eine Marktkapitalisierung von 10 Billionen Dollar erreichen, dann ergibt sich daraus ein Bitcoin-Kurs von 500.000 Dollar pro Münze.

10 Billionen Dollar geteilt durch 20 Millionen Bitcoin ergibt nämlich 500.000 Dollar.

PlanB erwartet diesen Bitcoin-Kurs irgendwann im Zyklus von 2024-2028, der ab April nach dem nächsten Halving beginnt. Was denkt ihr? Kann Bitcoin diesen Kurs in den nächsten vier Jahren wirklich erreichen?

Handeln Sie für 10.000 Euro kostenlos und erhalten Sie 10 Euro Bonus

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Ethereum oder eine andere Krypto kaufen? Dann nutzen Sie jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, bieten wir unseren Lesern ein exklusives Angebot.

Registrieren Sie sich bei Bitvavo über den untenstehenden Button und erhalten Sie ein Willkommensgeschenk von 10 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – Sie zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melden Sie sich jetzt an!

Bitcoin News

Goldkurs deutet auf bevorstehende Bitcoin-Korrektur hin
Bitcoin befindet sich nicht mehr in einem parabolischen Anstieg
Bitcoin-Kurs fällt durch verkaufende Miner
Mehr News

Meistgelesen

XRP-Kurs bereit für einen großen Anstieg
Bekommt Ripple eine Strafe von 100 Millionen Dollar? Anwalt gibt Klarheit
Crypto-Markt färbt sich tiefrot – Was ist los?

Crypto-Markt färbt sich tiefrot – Was ist los?

Der Kryptomarkt färbt sich tiefrot aufgrund makroökonomischer Spannungen und strategischer Investitionen. Entdecken Sie die Faktoren hinter der aktuellen Korrektur und den Kursschwankungen von Bitcoin.