pepecoinpepe
Altcoin

PEPE steigt um 7 Prozent: Kann dieser Memecoin Sie noch zum Millionär machen?

Pepe (PEPE) liegt heute mit rund 7 Prozent im Plus und schneidet damit besser ab als die Konkurrenz von Dogecoin und Shiba Inu. Kann dieser Memecoin, der im zweiten Quartal 2023 so beliebt war, einen Investor noch zum Millionär machen? Die Antwort auf diese Frage hängt natürlich davon ab, wie viel Sie investieren möchten, aber mit einer Marktkapitalisierung von 500 Millionen Dollar ist ein gigantischer Kursgewinn nicht mehr so wahrscheinlich.

Pepe-Millionäre zeigen Muskeln

Unterdessen zeigen einige PEPE-Millionäre auf der Blockchain ihre Muskeln. So hat ein gigantischer Wal vor einigen Tagen PEPE im Wert von 3 Millionen Dollar bei Binance aufgenommen. Zuvor hatte derselbe Wal in der Zeit vom 27. Juni bis 14. Juli einen Gewinn von etwa 600.000 Dollar erzielt.

Am 27. Juni und 5. Juli nahm der betreffende Wal etwa 3,94 Billionen PEPE von Binance auf. Denselben Betrag schickte der Investor dann am 14. Juli wieder zurück. In diesem Zeitraum stieg der Wert dieser PEPE von 6,46 auf 7,06 Millionen Dollar.

Damit erzielte der Wal einen Gewinn von etwa 600.000 Dollar mit seiner PEPE. In dieser Hinsicht könnte man sagen, dass es noch möglich ist, mit PEPE zum Millionär zu werden, aber um das zu erreichen, braucht man entweder ein beachtliches Kapital oder man muss ein fantastischer Händler sein.

Wenn Sie jedoch Letzteres sind, sind Sie natürlich nicht auf PEPE angewiesen, um Millionär zu werden.

Memecoins wie PEPE sind schwierig

Memecoins wie PEPE, Dogecoin und Shiba Inu können Investoren ein gigantisches Gefühl von FOMO (Fear Of Missing Out) geben. Man hört oft, dass Händler mit solchen Münzen enorme Gewinne erzielen, was verlockend ist, es selbst einmal zu versuchen.

Vergessen Sie jedoch nicht, dass für jeden Gewinner wahrscheinlich 100 oder mehr Verlierer auf dem Markt sind. Das Geld, das der gewinnende Händler verdient, muss ja von irgendwoher kommen.

Letztendlich sind es die Verlierer, die die Gewinne der großen Gewinner bezahlen. In dieser Hinsicht ist die Finanzwelt eine harte Welt, vor allem wenn man sich den Handel mit solchen Münzen ansieht.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass Münzen wie PEPE keine grundlegenden Anwendungen haben. Sie begannen als Witz und es ist ratsam, sie auch so zu betrachten und nicht als ernsthafte Investition. Hier machen die meisten Leute den Fehler.

Altcoin News

Diese 3 Kryptowährungen erzielen diese Woche bizarre Gewinne
Memecoin Pepe verzeichnet absurden Anstieg von fast 200%
Telegram startet Werbeplattform auf TON-Blockchain
Mehr News

Meist gelesen

CEO prognostiziert: XRP auf dem Weg, globale Standardwährung zu werden
Krypto-Analyst prognostiziert: VeChain-Kurs könnte um 14.600 % steigen
Warum steigt der Bitcoin-Kurs über $53.000?