Hacker PC
Hack

Neue russische Malware zielt auf Krypto-Wallets und -Börsen

Ein gemeinsames Beratungsbericht der Vereinigten Staaten, des Vereinigten Königreichs und anderer internationaler Organisationen hat eine alarmierende Entdeckung enthüllt: Eine neue Form von russischer Malware, die als “Infamous Chisel” bekannt ist, zielt gezielt auf Benutzer von Krypto-Wallets und Börsenanwendungen ab.

Das Stehlen sensibler Daten

Die Malware wird mit dem russischen militärischen Nachrichtendienst GRU in Verbindung gebracht, besser bekannt als Sandworm, und ist darauf ausgelegt, über das Tor-Netzwerk kontinuierlichen Zugriff auf ein kompromittiertes Android-Gerät zu ermöglichen.

Infamous Chisel, wie im Bericht beschrieben, hat zum Ziel, sensible Daten von betroffenen Geräten zu sammeln und an die Angreifer zu senden. Die Malware sucht aktiv nach bestimmten Anwendungsmappen auf einem Gerät, einschließlich solcher, die mit beliebten Krypto-Wallets und Handelsplattformen wie Binance und Coinbase in Verbindung stehen.

Zunehmende Bedrohung durch die Malware

Der Bericht warnt Krypto-Benutzer weltweit vor der zunehmenden Bedrohung durch Infamous Chisel und fordert sie auf, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz ihrer digitalen Vermögenswerte zu ergreifen. Die Empfehlung betont die Bedeutung regelmäßiger Software-Updates, das Vermeiden des Herunterladens von Anwendungen aus unbekannten Quellen und die Verwendung von Antivirenprogrammen, um potenzielle Bedrohungen zu erkennen und zu blockieren.

Verschiedene Experten im Bereich der Cybersicherheit haben vor den Auswirkungen dieser neuen Malware gewarnt und betonen, dass Benutzer wachsam bleiben sollten. Der Bericht zeigt auch auf, dass derzeit Untersuchungen zu möglichen Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung von Infamous Chisel und zur Verfolgung der Verantwortlichen im Gange sind.

Regierungen auf der ganzen Welt haben ihre Besorgnis über die zunehmende Cyberbedrohung aus Russland geäußert und betonen die Notwendigkeit internationaler Zusammenarbeit, um solche Angriffe zu verhindern und zu stoppen. Die Entdeckung von Infamous Chisel unterstreicht einmal mehr die fortwährenden Herausforderungen im Bereich der Cybersicherheit in der modernen digitalen Ära.

Hack nieuws

Google-Werbung verwendet, um bösartige Krypto-Websites zu fördern
Umfangreicher Cyberangriff durch Akira trifft weltweit mehr als 250 Organisationen
Großer Sicherheitsverstoß trifft Grand Base
Mehr News

Meist gelesen

Bitcoin-Kurs könnte nach der BTC-Halbierung auf 42.000 $ fallen
Was verursacht den Absturz des Bitcoin-Kurses?
Kryptomarkt im freien Fall: Panik nach plötzlichem massivem Crash