American flag with Capitol building in the background in the sun
Bitcoin

Neue CPI-Zahlen heute um 14:30 Uhr: Das erwartet den Bitcoin-Kurs

Heute um 14:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit werden die neuesten Zahlen des Verbraucherpreisindex (VPI) veröffentlicht. Dieses wichtige wirtschaftliche Datum gibt Einblick in die Inflation und kann großen Einfluss auf den Aktien- und Kryptomarkt haben.

In het eerste kwartaal van dit jaar was de inflatie hoger dan verwacht, wat de verwachtingen voor renteverlagingen door de Federal Reserve (Fed) heeft aangepast.

Drei mögliche Szenarien

Bei der Veröffentlichung des VPI gibt es in der Regel drei mögliche Szenarien, die jeweils unterschiedliche Auswirkungen auf Bitcoin und andere Märkte haben:

1. Höherer VPI als erwartet: Wenn der VPI höher ausfällt als erwartet, ist es weniger wahrscheinlich, dass die Federal Reserve bald die Zinsen senkt. Dies kann sich negativ auf risikoreiche Anlagen wie Bitcoin auswirken, da höhere Zinsen oft zu geringeren Investitionen in risikoreichere Vermögenswerte führen. In diesem Szenario könnte Bitcoin aufgrund einer geringeren Nachfrage von Anlegern fallen.

2. VPI im Rahmen der Erwartungen: Wenn der VPI genau den Erwartungen entspricht, ist die Marktreaktion schwer vorherzusagen. Es wird erwartet, dass die Inflation in Richtung des Ziels der Federal Reserve sinkt, was zu einem milden Anstieg risikoreicher Anlagen, einschließlich Bitcoin, führen kann. Anleger könnten Vertrauen in die Stabilität des Marktes gewinnen, was sich positiv auf Bitcoin auswirken kann.

3. Niedrigerer VPI als erwartet: Ein niedrigerer als erwarteter VPI wird wahrscheinlich eine schnelle positive Marktreaktion hervorrufen. Wie viel niedriger der VPI ist, bestimmt das Ausmaß der Marktreaktion, aber niedrigere Inflation sorgt in der Regel für steigende Märkte. Für Bitcoin könnte dies einen erheblichen Anstieg bedeuten, da die Erwartung zukünftiger Zinssenkungen verstärkt wird, was für risikoreiche Anlagen günstig ist.

Der Einfluss von Inflationszahlen auf kurze Sicht

Obwohl die Inflationsrate auf mittlere bis lange Sicht weniger entscheidend für Bitcoin ist, hat sie kurzfristig durchaus Einfluss und auf den Verlauf der aktuellen Hausse. Ein niedrigerer als erwarteter VPI kann ein günstiger Moment sein, um einzusteigen, während ein höherer Wert einen vorübergehenden Rückgang verursachen kann.

Bleiben Sie aufmerksam gegenüber den Marktreaktionen und nutzen Sie die sich bietenden Chancen, denn der Markt bleibt dynamisch und voller Überraschungen. Mit den Zinssenkungen, die letztlich unvermeidlich erscheinen, bietet die aktuelle Marktsituation sowohl Risiken als auch Chancen für Bitcoin-Anleger.

Bitcoin News

Bitcoin und Ethereum debütieren an der Londoner Börse
Bitcoin-Kurs fällt, während Mt. Gox-Wallets mehr als 7 Milliarden Dollar in unbekannte Wallet verschieben
Bitcoin-Kurs fällt um über 4% – was ist los?
Mehr News

Meistgelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Positivie Krypto-Nachrichten: Coinbase nimmt XRP-Handel in New York wieder auf
Kaleo: Bitcoin-Kurs von 200.000 Dollar in Sicht