bitcoin btc up price green arrows
Bitcoin

Milliardär: Bitcoin-Kurs von $500.000 steht bevor

Wenn wir dem berühmten Milliardär und Investor Chamath Palihapitiya Glauben schenken, dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis wir einen Bitcoin-Kurs von $500.000 sehen. Aber wie kommt der Milliardär (und mittlerweile auch Investmentlegende) auf solche Zahlen für den Bitcoin-Kurs?

Bitcoin nach dem Halving

Es überrascht nicht, dass Palihapitiya auf die Kursentwicklung von Bitcoin nach dem Halving hinweist. Die signifikantesten Anstiege von Bitcoin finden (bis jetzt) immer 12 bis 18 Monate nach dem Halving statt.

Obwohl es nach dem Halving auch ordentliche Anstiege gibt, beginnt das eigentliche Spektakel erst später. In dieser Zyklus müssen wir diesbezüglich noch etwas Geduld haben.

Das erste Halving brachte nach 6 Monaten eine Rendite von 10x für Bitcoin, während 18 Monate später eine Rendite von 45x erzielt wurde. In den darauffolgenden Halvings wurden die Renditen allmählich geringer (27,92x und 8x), aber es bleiben beeindruckende Zahlen für Bitcoin.

Zurzeit sieht Palihapitiya Bitcoin konsolidieren und das ist seiner Meinung nach Teil des normalen Wachstumsverlaufs der digitalen Währung. Wenn Bitcoin dem Muster des zweiten und dritten Zyklus folgt, sieht er einen exponentiellen Anstieg auf $500.000 als eine ernsthafte Möglichkeit für Oktober 2025.

Der Weg zu $500.000 für Bitcoin

In seiner Erklärung zum Bitcoin-Kurs von $500.000 weist Palihapitiya darauf hin, dass dieser Zyklus aufgrund der „Kommerzialisierung“ von Bitcoin einzigartig ist. Dies wird seiner Meinung nach durch die Einführung von Spot Bitcoin ETFs in den Vereinigten Staaten unterstrichen.

Palihapitiya behauptet, dass die Bitcoin ETFs es der digitalen Währung ermöglichen, ihr „Durchbruchsmoment“ zu erleben. Für die Zukunft prognostiziert er ein „duales Währungssystem“, in dem Menschen ihre eigene Währung für Zahlungen und Bitcoin zur Wertaufbewahrung verwenden.

„Ich denke, dass Bitcoin ein sehr kraftvolles Konzept ist. Wenn diese Dinge bestimmte Bewertungsniveaus erreichen, wird Bitcoin Gold vollständig ersetzen und beginnen, transaktionalen Wert für harte Vermögenswerte zu haben.

Und ich denke, wenn man dies mit den Sorgen einiger Menschen über die Abwertung des Dollars koppelt, werden wirklich interessante Möglichkeiten entstehen“, so Palihapitiya über Bitcoin.

Bitcoin News

Beinahe 200 Millionen Dollar verdampfen aus Bitcoin-ETFs, negativer Trend hält an
Deutsche regierung verkauft mehr als 50 millionen Euro in Bitcoin
Bitcoin-Stimmung sinkt auf den niedrigsten Stand seit eineinhalb Jahren
Mehr News

Meistgelesen

XRP-Kurs bereit für einen großen Anstieg
Bekommt Ripple eine Strafe von 100 Millionen Dollar? Anwalt gibt Klarheit
Crypto-Markt färbt sich tiefrot – Was ist los?

Crypto-Markt färbt sich tiefrot – Was ist los?

Der Kryptomarkt färbt sich tiefrot aufgrund makroökonomischer Spannungen und strategischer Investitionen. Entdecken Sie die Faktoren hinter der aktuellen Korrektur und den Kursschwankungen von Bitcoin.