Bitcoin stijgt
Bitcoin

Laut diesen Indikatoren hat die Bitcoin-Bullrun gerade erst begonnen

Die Bitcoin-Kurs kam nach Erreichen des Allzeithochs von 73.800 Dollar am 14. März in eine starke Abwärtstrend. Infolgedessen nimmt das Vertrauen in die zweite Hälfte des Bullruns vorsichtig ab, aber laut @explain_briefly hat die Party für Bitcoin gerade erst begonnen.

Bitcoin-Marktdominanz über 56%

Historisch gesehen beginnen Bullenmärkte mit einer hohen Dominanz von Bitcoin. Warum? Weil die meisten Händler ihre Altcoins während des Bärenmarktes verkauft haben. Viele Menschen kaufen solche Münzen einfach nicht für die langfristige Anlage.

Auf der anderen Seite: Wenn die Dominanz von Bitcoin sinkt und die Altcoin-Saison beginnt, wäre das ein Signal für die nächste Phase des Bullenmarktes und würde diesen einen Schritt näher an sein Ende bringen. Laut @explain_briefly scheint dies derzeit nicht der Fall zu sein.

MVRV Z-Score unter 6 für Bitcoin

Dann gibt es noch die MVRV Z-Score von Bitcoin. Diese vergleicht den aktuellen Marktwert des Assets mit dem realisierten Marktwert. Das ist der durchschnittliche Kurs, zu dem alle Bitcoin gekauft wurden.

Normalerweise erreicht der Markt seinen Höhepunkt, wenn dieser Score für Bitcoin über 6 liegt. Laut @explain_briefly ist das derzeit keineswegs der Fall, und wir können noch auf mehr für Bitcoin hoffen.

Auch der Puell Multiple ist noch nicht über den Wert von 3 gestiegen. Dies ist ein weiterer Indikator, der Markthochs für Bitcoin anzeigen kann. Laut Coinglass ist der Puell Multiple nach der Halbierung am 20. April unter 1 gefallen.

Ein Puell Multiple von mehr als 3 entspricht oft Markthochs für Bitcoin. Im Jahr 2024 ist er während der Kursrally im März nur auf 2,4 gestiegen.

Auch basierend auf den oben genannten HODL Waves kommt @explain_briefly zu dem Schluss, dass es noch keinen Markthöhepunkt geben kann. Dafür sind höhere orange/rote Wellen erforderlich. „Es scheint, dass wir noch weiter steigen können“, so der Analyst.

Bitcoin News

Milliardär Mark Cuban: „Bitcoin wird die Weltwährung der Zukunft“
ARK Invest: Mehrere Indikatoren deuten auf positive Signale für den Bitcoin-Kurs hin
Erschöpfung bei großen Bitcoin-Verkäufern, Analysten bleiben optimistisch
Mehr News

Meistgelesen

SEC annulliert entscheidendes Ripple-Meeting: Wird es doch keine Einigung geben?
Ist dies der Grund, warum der Ripple (XRP) Kurs enorm steigt?
XRP-Kurs steigt um 40 %, Kryptoanalysten erwarten „historischen Durchbruch“