chainlink
Altcoin

Krypto-Analyst sagt einen Chainlink-Kurs von 75 USD vorau

Chainlink (LINK) scheint wieder zum Leben zu erwachen. Der ERC-20-Token verdankt dies teilweise den positiven Nachrichten rund um die Ethereum (ETH) Spot Exchange-Traded Funds (ETFs).

Laut dem niederländischen Analysten Michaël van de Poppe können wir noch mehr Feuerwerk erwarten. Dabei identifizierte der Analyst einige wichtige Niveaus im LINK/BTC-Handelspaar.

Van de Poppe stellt fest, dass Chainlink drei entscheidende Niveaus halten muss, um das Aufwärtsmomentum beizubehalten: 0.0004480 Bitcoin (BTC), 0.0006721 BTC und 0.0007950 BTC. Besonders das Niveau von 0.0004480 BTC ist wichtig, da dies zuvor eine starke Barriere bildete. Das Durchbrechen dieses Niveaus könnte den bullischen Trend bestätigen und zu großen Aufwärtsbewegungen führen.

Ein neues Allzeithoch

Das erste Ziel ist 0.0002757 BTC, was einen Anstieg von 152% vom kritischen Unterstützungsniveau bedeutet. Bei diesem Wachstum würde der LINK-Kurs bei etwa 45 USD liegen.

Das zweite Ziel, laut dem Analysten, ist eine Bewertung von 0.0006055 BTC. Dies würde einen Anstieg von etwa 316% bedeuten und zu einem Kurs von bis zu 75 USD führen.

Diese Bewertung würde ein neues Allzeithoch (ATH) bedeuten, da das bisherige Preisrekord von LINK bei 52,70 USD liegt und im Mai 2021 erreicht wurde.

MACD-Indikator bullisch

Auch auf Basis anderer technischer Indikatoren sieht es gut aus für LINK. Der Moving Average Convergence Divergence (MACD)-Indikator zeigt positive Signale. Der MACD ist ein trendfolgender Momentum-Indikator, der die Beziehung zwischen zwei exponentiellen gleitenden Durchschnitten eines Kurses darstellt.

Im Wochenchart ist ein Aufwärtstrend sichtbar, und der MACD nähert sich einer Kreuzung mit der Signallinie in der negativen Region. Dies könnte auf eine Trendumkehr zu höheren Preisniveaus hinweisen.

Wale kaufen massenhaft

Auch Wale scheinen positiv über die Zukunft von Chainlink gestimmt zu sein. Laut Daten von Santiment haben diese wohlhabenden Anleger zwischen dem 19. und 25. Mai insgesamt 16 Millionen USD in Chainlink investiert. Dadurch haben die Top 100 der größten Chainlink-Wallets ihre Bestände um 1,2 Millionen LINK-Token erhöht.

Altcoin News

Worldcoin wegen Preismanipulation und Betrug beschuldigt
PEPE-Kurs schießt um 27% in die Höhe, während Bitcoin nach Mt. Gox-Nachrichten zurückfällt
Glassnode-Gründer erwarten baldigen Beginn einer neuen Altcoin-Saison
Mehr News

Meist gelesen

SEC annulliert entscheidendes Ripple-Meeting: Wird es doch keine Einigung geben?
Ist dies der Grund, warum der Ripple (XRP) Kurs enorm steigt?
XRP-Kurs steigt um 40 %, Kryptoanalysten erwarten „historischen Durchbruch“