Solana, SOL
Solana

Krypto-Analyst prognostiziert gigantischen Kurssturz für Solana

Der beliebte pseudonyme Analyst Credible Crypto prognostiziert einen gigantischen Kurssturz für Solana. Er glaubt, dass die Münze sich in einer sogenannten Distributionsphase befindet, einer Periode, in der wohlhabende Investoren ihre Gewinne mitnehmen, ohne den Markt stark crashen zu lassen.

Noch ein kräftiger Anstieg?

Credible Crypto denkt, dass wir noch einen kräftigen Anstieg des Solana-Kurses sehen könnten. Dieser Anstieg könnte auf etwa 230 Dollar steigen, um dann eine Korrektur einzuleiten.

Bemerkenswert ist, dass laut Credible Crypto der Anstieg von Solana auf dem Rücken einer stark performenden Bitcoin stattfinden wird.

„Mit der Stärke, die ich derzeit bei Bitcoin sehe, und der Struktur vieler Altcoins, könnten wir eine gewisse Erleichterung sehen, wenn Bitcoin den gesamten Markt nach oben zieht. Aber ich glaube weiterhin, dass Münzen wie Solana sich derzeit in einer größeren Distributionsstruktur befinden.

Wenn wir die grüne Zone am unteren Ende halten können, besteht die Chance, dass wir ein neues höheres Hoch verzeichnen, bevor der echte Zusammenbruch kommt“, so Credible Crypto.

Solana-Crash von über 70 $

Sollte Credible Crypto recht haben, könnte Solana vom aktuellen Niveau um mehr als 70 $ abstürzen. Er prognostiziert nämlich einen Kurs von weniger als 100 $, wie aus seinem Diagramm hervorgeht.

Was Bitcoin betrifft, sieht er vor allem Stärke auf den niedrigeren Zeitrahmen. Wir könnten noch einmal auf 67.800 $ dippen, aber danach erwartet er, dass wir den Widerstand bei 72.000 $ zurückgewinnen.

„Long-Positionen auf Bitcoin sehen hier gut aus.“

Was denkt ihr? Wird Bitcoin von hier aus wieder steigen oder müssen wir auf neue Impulse aus makroökonomischer Sicht warten? Zum Beispiel in Form einer sinkenden Inflation in den USA.

Solana News

„Solana ist das MacOS der Krypto-Welt“
Top-Kryptoanalyst ist optimistisch bezüglich Solana und einer kleinen Altcoin
Großangelegte Abflüsse auf dem Kryptomarkt nach FOMC-Sitzung: Bitcoin und Solana stark betroffen
Mehr News

Meist gelesen

XRP-Kurs bereit für einen großen Anstieg
Bekommt Ripple eine Strafe von 100 Millionen Dollar? Anwalt gibt Klarheit
Crypto-Markt färbt sich tiefrot – Was ist los?

Crypto-Markt färbt sich tiefrot – Was ist los?

Der Kryptomarkt färbt sich tiefrot aufgrund makroökonomischer Spannungen und strategischer Investitionen. Entdecken Sie die Faktoren hinter der aktuellen Korrektur und den Kursschwankungen von Bitcoin.