Cardano, ADA
Cardano

Krypto-Analyst prognostiziert Cardano-Kursanstieg auf $8

In der vergangenen Woche hat Cardano (ADA) einen beeindruckenden Anstieg von fast 14% verzeichnet, was bereits bemerkenswert ist. Aber laut Krypto-Analyst Ali Martinez könnte dies nur der Anfang sein.

Er hat nämlich im wöchentlichen Preisdiagramm von ADA ein Muster erkannt, das auf einen potenziell riesigen Preisanstieg in naher Zukunft hindeutet.

Cardano (ADA) Kurs könnte auf $8 steigen

Krypto-Analyst Ali Martinez hat eine faszinierende Analyse bezüglich Cardano (ADA) geteilt, bei der er einen Konsolidierungskanal identifiziert hat. Dieser Kanal, gekennzeichnet durch zwei parallele Trendlinien, zeigt eine Phase des seitlichen Handels innerhalb eines festgelegten Preiskorridors an. Martinez erklärt, dass ein Durchbruch über diesen Korridor ein bullisches Signal bedeutet, während ein Durchbruch darunter als bärisch interpretiert wird.

Weiterhin verweist Martinez auf ein ähnliches Muster zwischen 2019 und 2020, in dem Cardano innerhalb eines solchen Kanals handelte und letztendlich einen signifikanten Aufwärtstrend erlebte. Dies führte zum Erreichen eines neuen Allzeithochs (ATH) im Jahr 2021 mit einer beeindruckenden Rally von 3.200%.

Basierend auf diesen historischen Daten prognostiziert Martinez, dass ADA das Potenzial hat, auf $0,80 zu steigen. Er gibt jedoch an, dass zunächst ein möglicher Rückgang auf $0,60 stattfinden könnte, woraufhin eine kräftige Rally eingeleitet werden könnte, die die Münze bis Januar 2025 auf einen Wert von $8 bringen könnte. Diese Prognose deutet auf eine mögliche Wertsteigerung von 1.200% hin.

Explosives Wachstum bei Smart Contracts

Es bleibt abzuwarten, ob die Vorhersagen von Ali Martinez Wirklichkeit werden. In der Zwischenzeit geht die Entwicklung des Cardano-Netzwerks weiter, mit der Einführung von Tausenden neuen Smart Contracts jeden Monat.

Insbesondere verzeichnete der Februar ein bemerkenswertes Wachstum in der Anzahl der Plutus Smart Contracts, mit bis zu 6.000 neuen Hinzufügungen. Plutus, basierend auf der Programmiersprache Haskell, ermöglicht die Entwicklung komplexer Smart Contracts, die nahtlos in die Blockchain von Cardano integriert werden können.

Diese Entwicklungen sind eine Folge der Einführung von Plutus V2 und der Durchführung des Vasil Hard Forks, die beide signifikante Verbesserungen am Netzwerk geliefert haben, einschließlich reduzierter Kosten und einer Verringerung der Größe von Transaktionen. Bis Ende 2023 war die Anzahl der Plutus V1 und V2 Smart Contracts im Netzwerk auf über 25.000 gestiegen, was auf ein starkes Wachstum in der Adoption und Nutzung hindeutet.

Handeln Sie für 10.000 Euro kostenlos und erhalten Sie 10 Euro Bonus

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Cardano oder eine andere Krypto kaufen? Dann nutzen Sie jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, bieten wir unseren Lesern ein exklusives Angebot.

Registrieren Sie sich bei Bitvavo über den untenstehenden Button und erhalten Sie ein Willkommensgeschenk von 10 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – Sie zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melden Sie sich jetzt an!

Cardano nieuws

Krypto-Analyst prognostiziert: Cardano-Kurs von $2 im August
Cardano macht einen neuen Schritt in Richtung eines wichtigen Netzwerk-Upgrades
Cardano Foundation startet strategische Zusammenarbeit in Argentinien
Mehr News

Meist gelesen

Anwalt: Dies ist der Zeitpunkt, zu dem das Urteil im Ripple-Rechtsstreit erwartet wird
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Nächsten Mittwoch extrem wichtig für den Bitcoin-Kurs