Cardano stijgt, ada stijgt
Cardano

Krypto-Analyst prognostiziert: Cardano-Kurs von $2 im August

Cardano (ADA) hat seit einiger Zeit im Vergleich zu vielen anderen Kryptoprojekten unterdurchschnittlich abgeschnitten. Während es früher eine Position in den Top 10 der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung innehatte, wurde es inzwischen von unter anderem Toncoin (TON) und Dogecoin (DOGE) überholt.

Es gibt jedoch Hoffnung für geduldige Investoren, mit interessanten Entwicklungen wie dem Chang Hard Fork in Aussicht.

Ein Cardano-Kurs von 2 Dollar?

Krypto-Analyst Sebastian prognostiziert einen erheblichen Anstieg des Wertes von Cardano in naher Zukunft. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der ADA-Preis bei 0,44 $, aber laut ihm könnte dieser Wert bis August auf 2 $ steigen.

Sollte seine Vorhersage eintreffen, würde dies einen Anstieg von mehr als 350 % bedeuten. Sebastian weist auf historische Preisanstiege hin, die oft vor Hard Forks stattfinden, und glaubt, dass sich dieser Trend mit dem bevorstehenden Chang Hard Fork fortsetzen wird.

Was beinhaltet der Chang Hard Fork?

Der Ende 2022 angekündigte Chang Hard Fork markiert den Beginn der „Voltaire“-Phase von Cardano. Diese Phase wird als Meilenstein in der Entwicklung des Netzwerks angesehen, mit wichtigen technologischen, administrativen und marktorientierten Verbesserungen.

Voltaire konzentriert sich auf die vollständige Dezentralisierung und Selbstverwaltung des Netzwerks, wobei die Entscheidungsfindung vom Entwicklungsteam auf die breitere Cardano-Gemeinschaft übertragen wird. Dieses dezentrale Verwaltungssystem umfasst ein jährliches Budget, eine Schatzkammer und einen Mechanismus, mit dem die Gemeinschaft Entscheidungen treffen und das Netzwerk verwalten kann.

Um den Chang Hard Fork zu ermöglichen, wird Cardano Node 9.0 veröffentlicht. Dieses Update ist entscheidend, da es die technologische Grundlage für den Hard Fork und die damit verbundenen Verbesserungen legt.

Neben technologischen Upgrades wird erwartet, dass Chang praktische Verbesserungen mit sich bringt, wie schnellere dezentrale Börsen (DEXs) und eine erhöhte Nutzung von Stablecoins. Darüber hinaus wird der Hard Fork neue Listings von Cardano Native Tokens (CNTs) auf zentralen Börsen ermöglichen.

Cardano nieuws

Krypto-Analyst prognostiziert: Cardano-Kurs könnte auf 9 Dollar steigen
Das ist der Grund, warum der Cardano-Kurs in der vergangenen Woche so gut abgeschnitten hat
Chronoshot macht sein Debüt auf der Wunschliste des Epic Games Store
Mehr News

Meist gelesen

SEC annulliert entscheidendes Ripple-Meeting: Wird es doch keine Einigung geben?
Ist dies der Grund, warum der Ripple (XRP) Kurs enorm steigt?
XRP-Kurs steigt um 40 %, Kryptoanalysten erwarten „historischen Durchbruch“