Welke altcoin stijgt?
Altcoin

Krypto-Analyst: ‘Diese 3 Altcoins werden nächste Woche explodieren’

Der pseudonyme Analyst Altcoin Sherpa hat für die kommende Woche gigantisch hohe Erwartungen an drei Altcoins, die kürzlich unter ziemlich schlechten Marktbedingungen gestartet wurden. Es handelt sich um Wormhole (W), das auf Ethereum basierende Omni Network (OMNI) und TNSR, den Governance-Token der NFT-Plattform Tensor.

Was soll man von solchen Vorhersagen halten?

Das Problem mit solchen Vorhersagen von Analysten wie Altcoin Sherpa ist, dass sie im Prinzip nicht einmal richtig liegen müssen, um recht zu haben.

Wenn diese Leute mit Hunderttausenden von Followern solche Charts veröffentlichen und behaupten, dass bestimmte Coins steigen werden, dann werden ihre Follower einsteigen.

Besonders wenn Altcoin Sherpa regelmäßig mit anderen großen Influencern berät, um zu bestimmen, welche Coins sie in der kommenden Woche kaufen werden.

Es besteht die Möglichkeit, dass Leute wie Altcoin Sherpa bereits in den Coins investiert sind, bevor sie anfangen, darüber zu schreiben. Auffällig ist auch, dass sie oft ihre Positionen wechseln und häufig über verschiedene Coins sprechen.

Das bedeutet natürlich nicht, dass man nicht verdienen kann, indem man Personen wie Altcoin Sherpa folgt, aber das Gegenteil kann auch der Fall sein.

Bitcoin an einem Scheideweg

Was Bitcoin betrifft, glaubt Altcoin Sherpa, dass wir an einem Scheideweg angekommen sind. Die digitale Währung könnte nun in jede Richtung gehen, so ist Altcoin Sherpa überzeugt.

“Bitcoin befindet sich in einer Problemzone. Ich habe Gewinne aus meinem letzten ENA (Ethena) Kauf mitgenommen und bleibe zunächst an der Seitenlinie. Man sollte nicht im Bereich des 0,50 Fibonacci-Levels handeln, wo sich auch der 200er exponentielle Durchschnitt im Vier-Stunden-Chart befindet”, erklärt Altcoin Sherpa.

“Ich kaufe gerne später und zu höheren Kursen, wenn nötig, aber ich bin immer noch long in bestimmten Altcoins”, schließt er seine Aussage ab.

Bitcoin entwickelt sich bisher gut nach dem Halving und liegt um den Preis von 66.500 Dollar. Das bedeutet, dass für die letzten sieben Tage ein Anstieg von 5,67 Prozent auf dem Zähler steht.

Altcoin News

Chainlink-Kurs steigt stark nach Genehmigung des Ethereum Spot ETF
Michaël van de Poppe: ‘Diese Kryptowährung kann um mehr als 100% steigen’
NVIDIA steigt nach Quartalszahlen um 6 % – KI-Token reagieren kaum
Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Bitboy: Einigung zwischen Ripple und SEC steht bevor – Erwartet enormen Preisanstieg für XRP
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?