Bitcoin groen, Bitcoin stijgt
Bitcoin

Krypto-Analyst: Dies ist der letzte Bitcoin-Kurs-Crash vor dem neuen Bullenmarkt

Die Geschichte deutet darauf hin, dass der aktuelle Bitcoin-Crash der letzte sein könnte, bevor er einen neuen Bullenmarkt startet, so meint der populäre Analyst TechDev. Laut dem pseudonymen Analysten sollte der Rückgang auf 25.000 Dollar als Katalysator für Bitcoin in den kommenden Monaten dienen.

Bullenmarkt für Bitcoin?

TechDev ist dafür bekannt, seine Analysen auf globalen Liquiditätszyklen zu basieren, welche er darstellt, indem er chinesische Staatsanleihen mit einer Laufzeit von 10 Jahren (CN10Y) gegen den US-Dollar-Index (DXY) setzt. In seinem Chart scheint TechDev den True Strength Indicator (TSI) zu verwenden, um das Momentum des CN10Y im Vergleich zum DXY zu messen.

Das Diagramm des Analysten deutet darauf hin, dass der TSI ein bullishes Signal gibt. Genau dieses Signal sahen wir auch in vorherigen Bullenmärkten.

Darüber hinaus stützt TechDev seine Analysen auf den Supertrend-Indikator, der Signale gibt, wenn der Kurs über einen bestimmten Zeitraum hinweg die Eröffnungs- oder Schlussniveaus durchbricht.

In einem optimalen Szenario könnte der Bitcoin-Kurs seiner Meinung nach in zwei Monaten auf 50.000 Dollar steigen, bevor er sich einer Überprüfung von 30.000 Dollar stellt, um anschließend eine parabolische Rallye zu starten.

Wiederholung von 2016 für Bitcoin

Zudem zieht TechDev einen Vergleich zwischen der aktuellen Situation und dem Jahr 2016. Damals verbrachte Bitcoin ebenfalls einige Monate über dem sogenannten Gaussian Channel und testete diesen als Unterstützung, während der Kurs konsolidierte, um dann einen Aufwärtstrend zu starten.

Basierend auf diesem Vergleich könnte Bitcoin die Erholung von 2016 wiederholen, indem es knapp über dem Gaussian Channel für einen längeren Zeitraum konsolidiert, bevor der Kurs in Richtung neuer Allzeithochs geht.

Der Gaussian Channel ist ein Indikator, der versucht, den Trend eines Vermögenswerts zu definieren. “Bleiben Sie über dem Zentrum des Gaussian Channels”, betont ein deutlicher TechDev.

Zum Zeitpunkt des Schreibens erholt sich Bitcoin etwas und wird bei einem Kurs von 26.096 Dollar gehandelt.

Kostenlose 10 Euro in Krypto

Interessieren Sie sich für eine Investition in Bitcoin oder eine andere Kryptowährung? Newsbit hat ein spezielles Angebot mit Bitvavo. Melden Sie sich über den untenstehenden Button an und erhalten Sie 10 Euro gratis und zahlen Sie für die ersten 10.000 Euro keine Handelsgebühren.

Bitcoin News

Kaleo: Bitcoin-Kurs von 200.000 Dollar in Sicht
Bitcoin-Kurs von 73.000 Dollar ist entscheidend
Positive Krypto-Nachrichten: Fed-Politiklockerung könnte Bitcoin auf $150.000 treiben
Mehr News

Meistgelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?
Krypto-Analysten prognostizieren: So lange dauert es, um mit einer $1.000-Investition in Cardano Millionär zu werden