Bitcoin

Joe Biden verbietet chinesische Crypto-Mining-Aktivitäten bei nuklearer Raketenbasis

Präsident Joe Biden hat ein Dekret unterzeichnet, das einem mit China verbundenen Cryptomining-Unternehmen verbietet, weiterhin Land in der Nähe einer nuklearen Raketenbasis in Wyoming zu nutzen. Biden nannte Bedenken hinsichtlich der nationalen Sicherheit als Grund für die Aufhebung der Eigentumsrechte des Unternehmens.

„Es gibt glaubwürdige Beweise, die mich zu der Überzeugung bringen, dass MineOne Partners Limited, ein Unternehmen auf den Britischen Jungferninseln, das letztendlich größtenteils im Besitz von chinesischen Bürgern ist, […] Maßnahmen ergreifen könnte, die die nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten gefährden.“

Militärische Besorgnis und Unternehmensinteressen

MineOne erwarb das Gelände im Juni 2022 und führte dann Verbesserungen durch, um es für Cryptomining in der Nähe der Luftwaffenbasis zu nutzen. Die militärische Einrichtung ist eine strategische Raketenbasis und die Heimat interkontinentaler ballistischer Raketen, so das Dekret.

Das Unternehmen und seine Partner müssen auch alle Geräte entfernen, die nach den Verbesserungen an der Standort installiert wurden. Das Dekret verbietet auch weiteren Zugang von mit Chinesen verbundenen Entitäten zu dem Gelände, das weniger als eine Meile von der Basis entfernt ist.

MineOne hat ab dem Datum des Dekrets 120 Tage Zeit, das Gelände zu verkaufen und darf es nicht an Dritte übertragen.

Microsoft warnt vor Spionagerisiken durch chinesisches Cryptomining-Unternehmen

Bereits früher hatte der Technologieriese Microsoft wegen dieses Standorts, an dem er selbst ein Rechenzentrum hat, Alarm geschlagen. Laut einem Bericht vom August 2022 an das Committee on Foreign Investment in the United States (CFIUS) warnte Microsoft, dass der Standort den Chinesen ermöglichen könnte, „das gesamte Spektrum der Spionageaktivitäten durchzuführen.“ Dies wurde in einer Untersuchung der New York Times aus dem Jahr 2023 bestätigt.

Bitcoin News

Argentinien und El Salvador bündeln ihre Kräfte, um von der Bitcoin-Adoption zu lernen
Krypto-Analyst: Bitcoin-Halbierung trotz Allzeithoch noch nicht eingepreist
Michael Saylor: „Genehmigung des Ethereum-ETFs ist großartige Nachrichten für Bitcoin“
Mehr News

Meistgelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Bitboy: Einigung zwischen Ripple und SEC steht bevor – Erwartet enormen Preisanstieg für XRP
Positivie Krypto-Nachrichten: Coinbase nimmt XRP-Handel in New York wieder auf