Bitcoin bull run
Bitcoin

Jim Cramer plötzlich wieder bullish über Bitcoin

CNBC-Persönlichkeit Jim Cramer, der in der Krypto-Gemeinschaft oft wegen seiner schlechten Vorhersagen verspottet wird, ist plötzlich wieder sehr bullish über Bitcoin. Letztes Jahr forderte er noch dazu auf, alle Bitcoin zu verkaufen, aber jetzt sieht die digitale Währung wieder eine großartige Zukunft vor sich. In der Welt von Jim Cramer kann sich alles ändern.

“Man kann Bitcoin nicht töten”

“Das Ding ist, dass man Bitcoin nicht töten kann. Die kürzlich verstorbene Investitionslegende (und Milliardär) Charlie Munger, der so brillant in so vielen Dingen war, konnte das einfach nicht sehen…

Es ist eine Realität und ein technologisches Wunder. Und ich denke, die Leute müssen realisieren, dass es ein Dauerbrenner ist. Die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (SEC) war immer dagegen.

Das bedeutet nicht, dass alle Kryptowährungen Dauerbrenner sind, aber ich denke, dass dies ein bemerkenswertes Comeback ist, das sehr unerwartet war, außer für die Bullen, die jetzt Recht bekommen”, so Jim Cramer.

Letztes Jahr forderte Cramer noch dazu auf, Bitcoin zu verkaufen und Gold zu kaufen.

Verkaufe Bitcoin, kaufe Gold!

So sieht man… wir sind etwa 365 Tage weiter und Jim Cramer hat seine Meinung auf eine Weise geändert, die sehr charakteristisch für seine Arbeitsweise ist.

“Jetzt, wo Bitcoin in den letzten Wochen von seinen Tiefstständen aufgesprungen ist, ist das gesamte krypto-industrielle Komplex wieder gestartet, um die Leute zu verleiten, zurückzukommen. Ich denke, das wäre ein großer Fehler”, so Jim Cramer.

Zum Zeitpunkt dieser Aussagen handelte Bitcoin zum Kurs von 22.678 Dollar und mittlerweile sprechen wir schon von einem Bitcoin-Kurs von 45.000 Dollar.

Irgendwo ist es groß von ihm, zuzugeben, dass er damals eine falsche Analyse gemacht hat, aber es wird nicht lange dauern, bis er wieder fordert, dass jeder seinen Bitcoin für etwas anderes verkaufen sollte.

Nutze jetzt deinen 10-Euro-Bonus bei Bitvavo

Möchtest du in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Bitcoin oder eine andere Krypto kaufen? Dann nutze jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Krypto-Börsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Noch für kurze Zeit: Registriere dich bei Bitvavo über den untenstehenden Button und erhalte ein Willkommensgeschenk von 10 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – du zahlst auch keine Handelsgebühren für deine ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melde dich jetzt an!

Bitcoin News

Bitcoin-Kurs schwankt stark nach Veröffentlichung der US-Wirtschaftsdaten
Kampagnenteam von Biden untersucht Möglichkeiten für Kryptospenden
Wale kaufen riesige Mengen Bitcoin nach Kursrückgang auf entscheidende 67.000 Dollar
Mehr News

Meistgelesen

Bitcoin stürzt nach starkem US-Arbeitsmarktbericht ab
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Nächsten Mittwoch extrem wichtig für den Bitcoin-Kurs