XRP token, Ripple
Ripple

Hongkongs Krypto-Schachzug: Gigantischer Schub für Ripple (XRP)?

Eine wichtige Entwicklung hat in der Welt der Kryptowährungen stattgefunden. Hongkong hat offizielle “Lizenzen” an Unternehmen erteilt, die in diesen digitalen Währungen handeln. Das bedeutet, dass diese Unternehmen nun formell die Erlaubnis haben zu operieren. Laut dem renommierten Magazin Forbes könnte dieser Schritt erhebliche Auswirkungen auf den Markt für XRP, die Kryptowährung von Ripple, und andere digitale Währungen haben.

Forbes hat sogar vorausgesagt, dass möglicherweise ein zusätzlicher Betrag von 15 Billionen Dollar über sogenannte börsengehandelte Fonds in den XRP-Markt fließen könnte. Dies ist ein astronomischer Betrag, der die Dynamik des XRP-Markts erheblich verändern könnte.

Unternehmen erhalten Lizenzen

Forbes berichtete, dass die Unternehmen, die diese Lizenzen erhalten haben, nun im Rampenlicht stehen. HashKey und OSL, zwei dieser Unternehmen, waren die ersten, die sie erhielten.

Mit diesen Lizenzen können diese Unternehmen nun Dienstleistungen für normale Menschen in Hongkong anbieten. Zuvor durften sie nur mit professionellen Anlegern arbeiten, Menschen, die sehr viel über Investitionen wissen.

Warum ist das für XRP wichtig?

Ein Vertreter von HashKey sagte, dass ihre Plattform nun leichter wachsen kann. Das liegt daran, dass sie nun auch Dienstleistungen für normale Menschen anbieten können, nicht nur für professionelle Anleger.

Hugh Madden, der Chef von OSL, sagte, dass dies ein großer Schritt nach vorne sei. Er sagte, dass Menschen nun XRP, Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) handeln können. Das bedeutet, dass es mehr Menschen gibt, die XRP kaufen und verkaufen können, was den Preis beeinflussen kann.

Auch Jeremy Allaire, der Chef von Circle, gab bekannt, dass die Nachfrage nach digitalen Währungen in Asien, insbesondere in China und Hongkong, zunimmt. Wenn mehr Menschen in diesen Ländern anfangen, mit XRP zu handeln, könnte das auch den Preis dieser Währung steigen lassen.

Diese Änderung in Hongkong könnte also einen großen Einfluss auf den Preis von XRP und anderen digitalen Währungen haben. Forbes hat auch gesagt, dass XRP, BNB und Cardano (ADA) derzeit ruhig gehandelt werden. Aber mit diesen neuen Änderungen könnte sich das schnell ändern.

Kostenlose 10 Euro in Krypto

Interessieren Sie sich für eine Investition in XRP oder eine andere Kryptowährung? Newsbit hat ein spezielles Angebot mit Bitvavo. Melden Sie sich über den untenstehenden Button an und erhalten Sie 10 Euro gratis und zahlen Sie für die ersten 10.000 Euro keine Handelsgebühren.

Ripple News

Wie der politische Wandel in den USA Ripple im Rechtsstreit gegen die SEC helfen kann
XRP-Kurs fällt: Neuer Rückschlag oder Kaufgelegenheit?
Samson Mow: Ripple versucht, mit schlechten Nachrichten über Tether “billige Punkte zu sammeln”
Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Positivie Krypto-Nachrichten: Coinbase nimmt XRP-Handel in New York wieder auf
Kaleo: Bitcoin-Kurs von 200.000 Dollar in Sicht