hongkong
Bitcoin

Hongkong startet die ersten Bitcoin- und Ethereum-ETFs in Asien

Hongkong macht einen großen Schritt vorwärts im Bereich der Kryptowährungen, indem es als erste Stadt in Asien Spot-Bitcoin- und Ethereum-Exchange Traded Funds (ETFs) genehmigt.

Diese Genehmigung, die am Montag von der Securities and Futures Commission (SFC) in Hongkong erteilt wurde, markiert eine wichtige Entwicklung in der Akzeptanz von Kryptowährungen als Mainstream-Anlageinstrumente in Asien.

Hongkong folgt Amerika

Diese neuen ETFs werden von den Hongkonger Abteilungen von Bosera Asset Management und China Asset Management verwaltet. Beide Unternehmen haben angekündigt, dass sie die erforderlichen Genehmigungen von der Securities and Futures Commission (SFC) in Hongkong erhalten haben, um diese Fonds anzubieten.

Diese Entwicklung in Hongkong folgt unmittelbar auf ähnliche Initiativen in den Vereinigten Staaten, wo die ersten ETFs, die Spot-Bitcoin folgen, bereits eingeführt wurden und bisher etwa 12 Milliarden Dollar an Nettozuflüssen generiert haben. Dies unterstreicht einen wachsenden globalen Trend zur Akzeptanz von Kryptowährungen als legitime Investitionsoptionen.

Hongkong spielt eine Vorreiterrolle

Diese Nachricht unterstreicht den Ehrgeiz von Hongkong, eine Vorreiterrolle auf dem globalen Markt für Finanztechnologie einzunehmen und als Beispiel für andere Regionen zu dienen, die erwägen, Kryptowährungen in ihre Finanzsysteme zu integrieren.

Sowohl Investoren als auch Finanzexperten zeigen sich optimistisch über das Potenzial dieser neuen Anlageinstrumente und verfolgen deren Einfluss auf lokale und internationale Märkte mit großem Interesse.

Bitcoin News

Argentinien und El Salvador bündeln ihre Kräfte, um von der Bitcoin-Adoption zu lernen
Krypto-Analyst: Bitcoin-Halbierung trotz Allzeithoch noch nicht eingepreist
Michael Saylor: „Genehmigung des Ethereum-ETFs ist großartige Nachrichten für Bitcoin“
Mehr News

Meistgelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Bitboy: Einigung zwischen Ripple und SEC steht bevor – Erwartet enormen Preisanstieg für XRP
Positivie Krypto-Nachrichten: Coinbase nimmt XRP-Handel in New York wieder auf