blackrock
Altcoin

Hat das große BlackRock Millionen in PEPE investiert?

Es ist Ihnen wahrscheinlich nicht entgangen, dass Meme-Münzen in den letzten Wochen kollektiv durch die Decke gingen. Für eine kurze Zeit, die vor allem um Pepe Coin (PEPE) kreiste, waren Meme-Münzen wieder das sprichwörtliche Gesprächsthema. Jetzt gibt es Gerüchte, dass der größte Fondsmanager der Welt, BlackRock, Millionen in PEPE investiert hat oder investiert hat.

BlackRock und PEPE?

Wir können es kaum glauben und wahrscheinlich ist es auch nicht wahr. BlackRock ist nämlich eine Investmentfirma, die einen guten Ruf zu verteidigen hat und nicht einfach auf Dinge wie Meme-Münzen wetten wird. Für BlackRock muss es eine gute fundamentale Untermauerung geben, bevor sie irgendwo einsteigen.

Im Falle von Meme-Münzen fehlt diese Untermauerung normalerweise völlig. Einige Leute werden dem nicht ganz zustimmen, aber die meisten Leute in der Branche schon.

Aber gut, zurück zu dem Gerücht über BlackRock. Lookonchain entdeckte nämlich eine Transaktion einer Entität namens BlackRock Fund, die in den frühen Stunden des Donnerstags PEPE im Wert von 1,98 Millionen Dollar von Binance abzog.

Jetzt hat die Spekulation begonnen und jeder fragt sich, ob dieses Wallet zum großen BlackRock gehört. Wir halten diese Chance für minimal bis unmöglich, weil sie das ihren Investoren einfach nicht verkaufen könnten.

Reputation ist alles

In der Welt der Investitionen ist der Ruf alles und das würde eine Partei wie BlackRock nie für eine Meme-Münze wie PEPE aufs Spiel setzen. Nicht dass sie mit einer Investition von ein paar Millionen wirklich in Gefahr wären, aber es wirkt trotzdem nicht sehr professionell, wenn dies tatsächlich BlackRock ist.

Viele Investoren würden sich dann nämlich fragen, ob es nicht noch mehr Dinge gibt, in die das Investmenthaus einfach Geld steckt, ohne wirklich nachzudenken. In dieser Hinsicht ist es vor allem ein lustiges Gerücht, von dem wir mit großer Sicherheit sagen können, dass es nicht wahr ist.

Altcoin News

Tether bringt Dollar- und Goldmünzen zu Telegram
Krypto-Analyst warnt vor großem Crash von Altcoins wie Chainlink
Ore-Erfinder schlägt Belohnungen vor, um die Überlastung im Solana-Netzwerk zu bekämpfen
Mehr News

Meist gelesen

Bitcoin-Kurs könnte nach der BTC-Halbierung auf 42.000 $ fallen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen