Cardano stijgt, ada stijgt
Cardano

Explosives Wachstum in Cardanos DeFi-Landschaft nach Hydra-Upgrade

Nach der Klage der US Securities and Exchange Commission (SEC) sah es kurzzeitig schlecht aus für Cardano (ADA). Der Preis des Projekts fiel stark, zusammen mit anderen Altcoins wie Solana (SOL) und Polygon (MATIC). Inzwischen blüht das Netzwerk wieder auf und On-Chain-Daten scheinen eine Preissteigerung anzudeuten.

Transaktionsvolumen und TVL wachsen

Vor zwei Wochen haben wir euch bereits über den steigenden Trend informiert. Wenn wir herauszoomen, ist deutlich zu sehen, dass das Netzwerk in den letzten Jahren hart gearbeitet hat. Das Cardano-Netzwerk verzeichnet einen stetigen Anstieg der Aktivitäten rund um dezentralisierte Finanzprotokolle (DeFi). In der folgenden Grafik ist in Blau der Total Value Locked (TVL) seit Anfang 2022 dargestellt.

TVL ist ein Maß für die Menge an Krypto-Assets, die in einem DeFi-Protokoll eingeschlossen sind. Dieser Wert wird oft verwendet, um die Beliebtheit und den Erfolg eines bestimmten DeFi-Projekts zu beurteilen. Die Tatsache, dass diese Zahl stetig weiter wächst und neue Höchststände erreicht, ist ein positives Zeichen. Aus der Grafik geht hervor, dass der TVL nach einem Upgrade der Skalierungslösung namens Hydra deutlich schneller gewachsen ist. Das Projekt ging im Mai 2023 live. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nähert sich der TVL den 600 Millionen ADA.

Darüber hinaus wird das Transaktionsvolumen in Grün dargestellt. Ein hohes Transaktionsvolumen kann auf eine intensive Nutzung des Netzwerks hindeuten. Dies kann ein Indikator dafür sein, dass dezentrale Anwendungen (dApps) auf der Plattform beliebt sind und intensiv genutzt werden.

Diese Zahl stieg deutlich an, nachdem das Hydra-Update live ging. Kurz darauf ist ein riesiger Anstieg um mehr als 600% zu sehen. Wo das Volumen kurz vor der Hydra-Veröffentlichung noch bei rund 10 Millionen ADA lag, stieg es nach der Veröffentlichung für eine kurze Zeit auf über 60 Millionen. Inzwischen bewegt sich das Transaktionsvolumen stabil bei etwa 25 Millionen ADA.

TVL en transactievolume ADA
Abbildung 1: TVL und Transaktionsvolumen ADA (DeFiLama)

Gevolgen Hydra head upgrade te merken

Auswirkungen des Hydra Head Upgrades spürbar Aus den vorangegangenen Daten geht deutlich hervor, dass das Hydra-Update Einfluss auf die Netzwerkaktivität von Cardano hatte. Hydra Heads fungieren als separate Ledgers, wodurch die Belastung auf der Hauptkette verringert wird. Durch eine einzigartige Struktur werden Transaktionen nahtlos zwischen Layer 1 und Layer 2 übertragen.

Cardano nieuws

Krypto-Experte prophezeit: Kurs von Cardano könnte auf 12,6 Dollar steigen
Die großen Rivalen von Ethereum: Ein Blick auf Solana und Cardano
Krypto-Analyst prognostiziert: Cardano-Kurs könnte auf $13 steigen
Mehr News

Meist gelesen

Bitcoin-Kurs könnte nach der BTC-Halbierung auf 42.000 $ fallen
Was verursacht den Absturz des Bitcoin-Kurses?
Kryptomarkt im freien Fall: Panik nach plötzlichem massivem Crash