Ethereum cryptocurrency and chart
Ethereum

Ethereum 2.0 beendet den April mit einem neuen Allzeithoch

Es geht jedoch nicht um den Ethereum-Kurs, der ein Allzeithoch erreichte, sondern um die Anzahl der Ether im Proof-of-Stake-Vertrag der neuen Blockchain. Dieser erreichte nämlich ein Allzeithoch von 18.868.062 Ethereum. Für Glassnode war das Grund genug, darüber einen Tweet abzusetzen.

Was bedeutet das für das Netzwerk?

Grundsätzlich zeigt uns dies, dass die Menschen weiterhin großes Vertrauen in die Zukunft von Ethereum haben. Es ist derzeit bereits möglich, Ether aus dem Proof-of-Stake-Vertrag abzuziehen und zu verkaufen. Lange Zeit war das nicht möglich, aber seit dem Shanghai-Upgrade am 12. April ist das möglich.

Es zeigt auch, dass Bitcoin und Ethereum immer noch Technologien sind, die im Aufwind sind. Die Adoptionsphase ist noch nicht vorbei, und die Netzwerke wachsen weiter.

Wo diese dezentrale Revolution letztendlich enden wird, ist schwer vorherzusagen, aber niemand hätte vor ein paar Jahren zu träumen gewagt, dass wir hier stehen würden.

Bitcoin – und in geringerem Maße Ethereum – sind Vermögenswerte, die mittlerweile aus der globalen Finanzlandschaft nicht mehr wegzudenken sind. Das verdankt Bitcoin vor allem seiner absoluten Knappheit von 21 Millionen Einheiten, die es zu einem ernstzunehmenden Konkurrenten von Gold macht.

Der Kurs hinkt hinterher

Da immer mehr Ether im Proof-of-Stake-Vertrag verschwinden, würde man erwarten, dass der Kurs darauf reagiert. Das ist jedoch nicht der Fall. Zum Zeitpunkt des Schreibens verzeichnet Ether in den letzten 24 Stunden sogar einen Rückgang von etwa 3 Prozent.

Damit erreicht es einen Kurs von 1.849 Dollar, was deutlich niedriger ist als die Höchststände von 2023. Der Grund dafür scheint das Verkaufsverhalten von Walen zu sein, die seit der zweiten Aprilwoche ihre Ether verkaufen.

Was wir in den kommenden Wochen von Ethereum erwarten können, ist schwer zu sagen. Vorerst scheint es, als hätten die Bullen Schwierigkeiten, die Kontrolle zu behalten, und die Bären dominieren den Markt. Das kann sich in der Krypto-Welt jedoch schnell ändern.

Ethereum nieuws

Ethereum auf dem Weg zu einem absoluten Rekordgewinn in 2024
Hongkong könnte bereits am Montag einen Ethereum ETF einführen
Neues Ethereum-Upgrade macht Verlust von privaten Schlüsseln der Vergangenheit angehörig
Mehr News

Meist gelesen

Bitcoin-Kurs könnte nach der BTC-Halbierung auf 42.000 $ fallen
Was verursacht den Absturz des Bitcoin-Kurses?
Kryptomarkt im freien Fall: Panik nach plötzlichem massivem Crash