bearmarket
Bitcoin

Ende der Korrektur in Sicht laut Santiment

Wenn wir den Analysten von Santiment glauben dürfen, dann steht das Ende der aktuellen Korrektur bevor. Nachdem die SEC am Montag bekannt gab, dass sie Binance und Coinbase vor Gericht brachte und dabei mehrere große Projekte nach amerikanischem Recht und Regulierung als Wertpapiere einstufte.

Es dauerte nicht lange, bis der Markt zu kollabieren begann, aber laut Santiment ist das nun fast vorbei.

Die Diskussion kühlt ab

Santiment stützt diese Analyse auf die Verwendung verschiedener Begriffe auf Social-Media-Plattformen. Sie sehen eigentlich, dass bestimmte Formen der Diskussion abkühlen und glauben auf dieser Grundlage, dass der Dip sich einem Tiefpunkt nähert.

“Krypto-Diskussionen auf Twitter, Telegram, Discord, Reddit und 4Chan nehmen im Volumen ab, während der Markt sein Interesse verliert. Wenn wir uns diese Rückgänge ansehen, scheint das ein Zeichen dafür zu sein, dass die Märkte näher an der Kapitulation sind, was normalerweise bullish ist”, so Santiment.

populaire keywords

Darüber hinaus stellt Santiment fest, dass die Menge an Ethereum an den Börsen auf neue Rekordtiefs zusteuert.

Das bedeutet theoretisch, dass das Potenzial für neue Verkaufswellen sinkt und wir möglicherweise das Schlimmste für die Nummer zwei auf dem Markt gesehen haben.

Volatiles Wochenende

Trotz der Tatsache, dass die Menge an Ethereum an den Börsen auf einem Tiefstand ist, wurde es ein ziemlich volatiles Wochenende. Zum Zeitpunkt des Schreibens verzeichnet Ethereum sogar einen Rückgang von 5,14 Prozent in den letzten 24 Stunden.

Bitcoin macht es mit einem Rückgang von nur 2,62 Prozent viel besser. Münzen, die wirklich schlecht abschneiden, sind BNB, Cardano, Solana und Polygon. Diese Projekte stehen unter starkem Druck, da die SEC sie als Wertpapiere eingestuft hat.

Es besteht die Möglichkeit, dass diese Münzen aus diesem Grund von vielen Börsen verschwinden und daher viel von ihrem Kurswert verlieren werden. Laut Santiment sollte es jedoch bald vorbei sein, da das Interesse in den sozialen Medien inzwischen einen Tiefpunkt erreicht hat.

Bitcoin News

JPMorgan-CEO: „Bitcoin ist ein Schneeballsystem“
Krypto-Wale kaufen Bitcoin im Wert von 1,23 Milliarden Dollar während einer Kurskorrektur
Steht die US-Notenbank vor einem gigantischen Crash für Bitcoin und Aktien?
Mehr News

Meistgelesen

Bitcoin-Kurs könnte nach der BTC-Halbierung auf 42.000 $ fallen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen