Handeln
Bitcoin

Die Depressionsphase im Kryptomarkt: Warum Investoren gerade jetzt Krypto kaufen

Der Kryptomarkt ist berüchtigt für seine extreme Volatilität, gekennzeichnet durch Perioden schneller Kursanstiege, gefolgt von scharfen Abfällen. Ein häufig verwendetes Modell zur Erklärung dieser Dynamik ist das Konzept der “Psychologie eines Marktzyklus”. Laut diesem Modell befinden wir uns derzeit in der Depressionsphase, was darauf hindeutet, dass ein neuer Bullenmarkt nicht unmittelbar bevorsteht. Für aufmerksame Investoren bieten sich jedoch auch unter diesen Umständen einzigartige Chancen.

Die Psychologie eines Marktzyklus

Das Konzept der “Psychologie eines Marktzyklus” bietet Einblicke in die komplexen menslichen Emotionen, die bei den Schwankungen der Finanzmärkte eine Rolle spielen. Dieses Modell erklärt, wie kollektive Psychologie das Marktverhalten beeinflussen kann und oft das irrationale Verhalten klärt, das zu Marktblasen und -crashes führen kann. Kritische Phasen innerhalb dieses Modells sind unter anderem die ‘Euphoriephase’, allgemein als der riskanteste Punkt im Zyklus angesehen, in dem Optimismus und Gier dominieren, und die ‘Verleugnungsphase’, in der der Markt fällt, aber Investoren trotz besseren Wissens auf eine Erholung ihrer Investitionen hoffen.

Ethereum koers en de psychologie van een markt cyclus
Ethereum-Kurs und die Psychologie eines Marktzyklus – Ali_Charts

Gelegenheit für geduldige Krypto-Investoren

Derzeit befinden wir uns in der ‘Depressionsphase’, einer Zeit nach dem Markteinbruch, in der Investoren über ihre Entscheidungen reflektieren, oft durchdrungen von einem Gefühl des Bedauerns und dem Versprechen, in Zukunft besser vorbereitet zu sein. Obwohl diese Phase lange andauern kann, wird sie in der Regel von den Phasen ‘Unglauben’, ‘Hoffnung’ und schließlich ‘Optimismus’ gefolgt, die den Anstoß für einen neuen Bullenmarkt geben könnten.

Für geduldige Investoren bietet diese Phase jedoch auch einzigartige Chancen. Bitcoin (BTC), als Marktführer im Kryptobereich, gilt oft als eine relativ sichere Anlage. Darüber hinaus sind viele Altcoins jetzt zu stark reduzierten Preisen erhältlich. Aus früheren Marktzyklen geht hervor, dass exorbitante Kurssteigerungen bei Altcoins, manchmal sogar mehr als 10.000% oder 100.000%, nicht undenkbar sind. Daher könnte es sinnvoll sein, gründliche Recherchen durchzuführen und in ‘verborgene Perlen’ zu investieren, die wesentliche Probleme lösen und daher Potenzial für einen erheblichen Wertzuwachs haben.

Fazit

Die Erkennung dieser psychologischen Stadien kann Investoren helfen, rationalere Entscheidungen während Marktbewegungen zu treffen und nicht in die Falle zu geraten, der Masse zu folgen. Es ist jedoch wichtig zu erkennen, dass die Vorhersage von Marktbewegungen äußerst komplex ist und die Erkennung dieser Stadien nur ein Werkzeug in einem viel größeren Toolkit ist.

Kostenlose 10 Euro in Krypto

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen eintauchen und möglicherweise Bitcoin oder eine andere Kryptowährung kaufen? Dann haben wir großartige Nachrichten für Sie! Dank eines speziellen Angebots zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Wenn Sie sich über den untenstehenden Link bei Bitvavo anmelden, erhalten Sie nicht nur 10 Euro gratis, sondern zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen.

Bitcoin News

JPMorgan-CEO: „Bitcoin ist ein Schneeballsystem“
Krypto-Wale kaufen Bitcoin im Wert von 1,23 Milliarden Dollar während einer Kurskorrektur
Steht die US-Notenbank vor einem gigantischen Crash für Bitcoin und Aktien?
Mehr News

Meistgelesen

Bitcoin-Kurs könnte nach der BTC-Halbierung auf 42.000 $ fallen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen