crash
Bitcoin

Die Anzahl der “Kauf den Dip”-Aussagen in den sozialen Medien steigt nach der Bitcoin-Korrektur stark an

Die Anzahl der “Kauf den Dip”-Aussagen auf Reddit, Twitter, 4chan und Bitcoin Talk hat sich in den letzten zwei Tagen verdoppelt. Bitcoin ist zum Zeitpunkt des Schreibens auf das niedrigste Niveau seit zwei Monaten gefallen, und die Stimmung ist momentan nicht sehr positiv.

Chance, Bitcoin günstig zu kaufen?

„Die Masse zeigt Signale, dass dies eine Kauf-den-Dip-Gelegenheit ist“, so Santiment in einem Beitrag auf Twitter. „Idealerweise warten wir darauf, dass ihre Begeisterung nachlässt. Die Zeit zum Kaufen ist, wenn sie ungeduldig und skeptisch sind.“

Tom Lee, der Gründer von Fundstrat, sagte am 1. Juli zu CNBC, dass ein Großteil der negativen Stimmung auf Mt. Gox zurückzuführen sei, das bereit sei, 9 Milliarden Dollar in Bitcoin auf den Markt zu bringen.

„Mt. Gox belastete den Markt seit Jahren, und das wird im Juli verschwinden. Aus diesem Grund erwarte ich in der zweiten Jahreshälfte eine starke Erholung“, so Tom Lee.

Weitere negative Nachrichten kommen von den Bitcoin ETFs, die in den letzten 18 Handelstagen nur 6 positive Tage verzeichnen konnten, so die Daten von Farside Investors.

Ist dies wirklich der Boden?

Nicht jeder ist davon überzeugt, dass wir den Boden bei Bitcoin erreicht haben. Kudret Ayyıldır von GCM Investment denkt, dass der Boden bei 48.000 bis 50.000 Dollar liegen könnte.

Was die Stimmung betrifft, zeigt der Fear & Greed Index derzeit einen Wert von 44/100. Damit befinden wir uns immer noch in der „Angst“-Zone bei Bitcoin.

Am 25. Juni fiel der Index auf das niedrigste Niveau seit 18 Monaten mit einem Wert von 31/100. Seitdem schwanken wir zwischen 30 und 53 im Fear & Greed Index.

Es scheint für Bitcoin vor allem entscheidend zu sein, dass die Inflation zu sinken beginnt. Nächste Woche erhalten wir wieder wichtige Daten dazu. Wenn die Inflation dann niedriger ausfällt als erwartet oder zumindest einen Abwärtstrend zeigt, könnte die Federal Reserve im September beginnen, die Zinsen zu senken.

Das wäre gut für Bitcoin.

Bitcoin News

Milliardär Mark Cuban: „Bitcoin wird die Weltwährung der Zukunft“
ARK Invest: Mehrere Indikatoren deuten auf positive Signale für den Bitcoin-Kurs hin
Erschöpfung bei großen Bitcoin-Verkäufern, Analysten bleiben optimistisch
Mehr News

Meistgelesen

SEC annulliert entscheidendes Ripple-Meeting: Wird es doch keine Einigung geben?
Ist dies der Grund, warum der Ripple (XRP) Kurs enorm steigt?
XRP-Kurs steigt um 40 %, Kryptoanalysten erwarten „historischen Durchbruch“