Crash, krypto
Bitcoin

Der Autor von “Rich Dad Poor Dad” prognostiziert eine Bankenkrise und einen globalen wirtschaftlichen Zusammenbruch und setzt auf Bitcoin.

Der Autor von “Rich Dad Poor Dad”, Robert Kiyosaki, warnt vor einem wirtschaftlichen Zusammenbruch und setzt voll auf Bitcoin. Laut Kiyosaki wird eine strengere Politik der US-amerikanischen Zentralbank eine Rezession verursachen und viele Banken in Schwierigkeiten bringen.

Was sollen wir während eines wirtschaftlichen Zusammenbruchs kaufen?

“Finanzielle Verlierer verlieren Geld, weil sie nicht wissen, was sie mit ihrem Geld machen sollen, wenn Banken scheitern und die Weltwirtschaft zusammenbricht. Ich habe jahrelang gewarnt: ‘Kauft Gold, Silber und Bitcoin.’ Es wird keine sanfte Landung geben. Die Welt des Falschgeldes stürzt ab, und Gold, Silber und Bitcoin sind die Fallschirme für deine persönliche sanfte Landung”, so Robert Kiyosaki.

Früher sagte der Bestsellerautor, dass er in Bitcoin investiert, um sich vor dem Zusammenbruch von Fiatgeld und der Politik der US-Zentralbank, des US-Finanzministeriums und des Verhaltens der Wall Street zu schützen.

“Warum ich Bitcoin besitze. Bitcoin ist ein Schutz gegen den Diebstahl unseres Vermögens durch unser Geld. Der Vorsitzende der Federal Reserve, Jerome Powell, Finanzministerin Janet Yellen und Wall-Street-Banker stehlen unser Vermögen durch unser Geld; speziell durch Inflation, Steuern und die Manipulation von Aktienkursen.

Deshalb spare und investiere ich in Bitcoin, nicht in Aktien, Anleihen und falsche Dollars”, sagte Kiyosaki damals.

Werden Investoren getäuscht?

Laut Robert Kiyosaki sind es die “Fantastischen Sieben” Aktien, die Investoren glauben lassen, dass die US-Wirtschaft in einer guten Position ist. Die Fantastischen Sieben beziehen sich auf die Aktien der Tech-Giganten Tesla, Meta, Alphabet (Google), Amazon, Apple, Microsoft und Nvidia.

“Der Aktienmarkt steigt immer höher und höher. Narren glauben tatsächlich, dass die Wirtschaft stark ist. Lasst euch nicht täuschen. Die Fantastischen Sieben werden durch die Dollar der US-Regierung finanziert. Seid vorsichtig. Aktien und Anleihen stehen kurz vor dem Crash”, so erzählte Kiyosaki vor einiger Zeit.

Im Jahr 2023 stiegen die Aktien der Fantastischen Sieben um 71 Prozent, während der Rest des S&P 500 im vergangenen Jahr nur um 6 Prozent gestiegen ist. Der Markt wird also hauptsächlich von den sieben erfolgreichsten Unternehmen in den Vereinigten Staaten vorangetrieben.

Handeln Sie für 10.000 Euro kostenlos und erhalten Sie 10 Euro Bonus

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Bitcoin oder eine andere Krypto kaufen? Dann nutzen Sie jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, bieten wir unseren Lesern ein exklusives Angebot.

Registrieren Sie sich bei Bitvavo über den untenstehenden Button und erhalten Sie ein Willkommensgeschenk von 10 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – Sie zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melden Sie sich jetzt an!

Bitcoin News

Goldkurs deutet auf bevorstehende Bitcoin-Korrektur hin
Bitcoin befindet sich nicht mehr in einem parabolischen Anstieg
Bitcoin-Kurs fällt durch verkaufende Miner
Mehr News

Meistgelesen

XRP-Kurs bereit für einen großen Anstieg
Bekommt Ripple eine Strafe von 100 Millionen Dollar? Anwalt gibt Klarheit
Crypto-Markt färbt sich tiefrot – Was ist los?

Crypto-Markt färbt sich tiefrot – Was ist los?

Der Kryptomarkt färbt sich tiefrot aufgrund makroökonomischer Spannungen und strategischer Investitionen. Entdecken Sie die Faktoren hinter der aktuellen Korrektur und den Kursschwankungen von Bitcoin.