A Hacker
Hack

Das vom AnubisDAO-Hack gestohlene Ethereum wurde an Tornado Cash gesendet

Das von Hunden inspirierte dezentralisierte Finanzprojekt (DeFi), AnubisDAO, wurde vor etwa zwei Jahren Opfer eines heftigen Cyberangriffs. Insgesamt konnten Hacker Ethereum (ETH) im Wert von fast 60 Millionen US-Dollar von der Plattform stehlen.

Die gestohlenen Gelder sind gestorben

Dies geschah im Oktober 2021, als Hacker 13.556 ETH abhörten, um sie zu stehlen. Etwa 20 Stunden nach der Investition wurden die Gelder jedoch an eine andere Adresse gesendet, was zu einem ungefähr sofortigen Verlust der Investition führte.

Nun, fast zwei Jahre später, zwischen dem 15. und 16. Juli dieses Jahres, wurden die gestohlenen Gelder über Tornado Cash eingesammelt. Dabei handelt es sich wiederum um ein dezentrales Protokoll, das private Transaktionen ermöglicht. Das Protokoll mischt im Wesentlichen Kryptowährungen aus verschiedenen Quellen, was die Nachverfolgung von Transaktionen erschwert.

Die Hacker, die im Besitz der 13.556 ETH waren, teilten diese auf und transferierten das Geld dann in Transaktionen zu je 100 ETH.

EtherScan_AnubisDAO

Wert gestohlene Fundstücke von Verstorbenen

Auch der Blockchain-Forscher PeckShield hat gewarnt, dass die gestohlenen Gelder beschlagnahmt werden. Es ist wahrscheinlich, dass die 13.556 ETH etwa 60 Millionen Dollar wert waren. Derzeit liegt der Wert der ETH leicht darunter und diese Mittel haben einen Wert von rund 26 Millionen US-Dollar.

Auch wenn die Gelder der Opfer jetzt verschwinden, gehen einige immer noch davon aus, dass sie ihr Geld zurückbekommen, sobald sich der Bärenmarkt erholt. Dadurch werden Investoren zusammengebracht, um ein Projekt und seine Gründer zu recherchieren, bevor sie eine Investition tätigen.

Verluste durch den Multichain-Exploit zwangen das Kreditprotokoll Geist Finance zur dauerhaften Schließung. In der neuesten Nachricht heißt es, dass das Team keine Pläne hat, die Kreditvergabe an Geist wieder aufzunehmen.

Tatsächlich würde eine damit verbundene technische Komplikation es Geist Finance „unmöglich“ machen, Investitionen wieder zu ermöglichen, was zu mikroskopischen Schulden für Inhaber von Nicht-Multichain-Münzen wie Magic Internet Money oder Fantom führen würde.

Hack nieuws

Intercontinental Exchange zahlt 10 Millionen Dollar Strafe für das Nichtmelden eines Cyberangriffs
Hacker des Kronos Research-Exploits transferiert 2,6 Millionen Dollar an Ether zu Tornado Cash
Blockchain-Forscher ZachXBT enthüllt Verbindungen zwischen Bitcoin-Adressen und der nordkoreanischen Hackergruppe Lazarus
Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?
Krypto-Analysten prognostizieren: So lange dauert es, um mit einer $1.000-Investition in Cardano Millionär zu werden