Bitcoin
Bitcoin

CryptoQuant Prognostiziert: Wird der Bitcoin-Kurs Steigen oder Fallen?

Die jüngsten Entwicklungen rund um Bitcoin (BTC) haben die Finanzwelt in Atem gehalten. Dieses erneuerte Interesse ist hauptsächlich der Erwartung zu verdanken, dass die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission (SEC) bald einen Spot Exchange-Traded Fund (ETF) genehmigen könnte.

Diese Vorfreude hat dem Wert von Bitcoin einen kräftigen Schub verliehen, wobei die Währung sogar ein neues Hoch erreichte und kurzzeitig über 47.000 Dollar stieg.

Inmitten dieser aufregenden Zeiten teilen verschiedene Analysten ihre unterschiedlichen Ansichten über die zukünftigen Bewegungen des Bitcoin-Kurses, während die Blockchain-Analyseplattform CryptoQuant nach gründlicher Untersuchung zwei mögliche Preisszenarien enthüllt hat.

Positives Szenario

Im positiven Szenario erwartet CryptoQuant, dass der Bitcoin-Kurs bald auf einen Preis von 48.500 Dollar steigen wird. Sollte dies geschehen, würde der Anteil der kurzfristigen Investoren deutlich zunehmen, was laut der Plattform ein Zeichen eines überhitzten Marktes ist. Eine Korrektur von diesem Niveau aus ist daher wahrscheinlich.

Erst wenn der Bitcoin-Kurs über das wichtige Widerstandsniveau von 48.500 Dollar ausbricht, könnte der Preis noch viel weiter steigen.

Negatives Szenario

Im negativen Szenario zeichnet CryptoQuant ein schmerzhaftes Bild für Bitcoin-Investoren. Sie weisen darauf hin, dass der BTC-Kurs im schlimmsten Fall um 30 Prozent auf einen Preis von 30.000 Dollar fallen könnte. Dies könnte geschehen, sollte der Bitcoin ETF, auf den alle hoffen, dennoch abgelehnt werden.

Ob wir positive Nachrichten von der SEC hören werden, ist noch ungewiss. Einige Analysten, wie Perianne Boring, befürchten Verzögerungen, während andere Experten, wie James Seyffart von Bloomberg, positive Signale wahrnehmen.

Handeln Sie für 10.000 Euro kostenlos und erhalten Sie 10 Euro Bonus

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Bitcoin oder eine andere Krypto kaufen? Dann nutzen Sie jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, bieten wir unseren Lesern ein exklusives Angebot.

Registrieren Sie sich bei Bitvavo über den untenstehenden Button und erhalten Sie ein Willkommensgeschenk von 10 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – Sie zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melden Sie sich jetzt an!

Bitcoin News

Warum steigt der Bitcoin-Kurs über $53.000?
Krypto-Analyst: Dies ist die letzte Chance, Bitcoin und Ethereum zu kaufen, bevor der große Anstieg beginnt
Bitcoin wackelt: Krypto-Analysten warnen vor einer heftigen Korrektur
Mehr News

Meistgelesen

Weshalb wir bald mit einem starken Bitcoin-Kurssturz rechnen können
Wie viel VeChain musst du kaufen, um Millionär zu werden?
Warum steigt der Bitcoin-Kurs über $53.000?