NFT
NFT

CryptoPunks NFT für mehr als 16 Millionen Dollar verkauft

In einer bemerkenswerten Wendung diese Woche erlebte Ethereum einen Rückgang seines Wertes, trotz des kürzlichen Erreichens des höchsten Preises seit mehr als zwei Jahren. Dennoch hat die derzeitige Marktruhe einen Käufer nicht davon abgehalten, einen erheblichen Betrag für eine seltene NFT auszugeben.

Ein CryptoPunks NFT, genannt Punk #7804, wurde am Mittwoch für mehr als 16 Millionen Dollar in ETH verkauft. Dies macht es zum zweitgrößten Verkauf in der Geschichte von CryptoPunks, sowohl in ETH als auch in USD.

CryptoPunk #7804

Punk #7804, der zu der exklusiven Gruppe von 9 Alien Punks innerhalb der einflussreichen Ethereum NFT-Kollektion gehört, wechselte am Mittwochnachmittag für 4.850 ETH den Besitzer, was zum Zeitpunkt des Verkaufs 16,42 Millionen Dollar entsprach. Dieser Verkauf folgt kurz auf die Transaktion eines anderen Alien Punk (#3100), der Anfang März für 4.500 ETH, oder etwa 16,03 Millionen Dollar, verkauft wurde. Die Identität des Käufers des neuesten Verkaufs wurde noch nicht bekannt gegeben. Das für diesen Kauf verwendete Ethereum-Wallet wurde am Mittwoch erstmals über Coinbase finanziert.

Der Verkäufer von Punk #7804, der den NFT im Jahr 2021 für 4.200 ETH (damals 7,57 Millionen Dollar wert) erworben hatte, äußerte sich auf Twitter, dass er während des Besitzes des Punk nicht das Gefühl hatte, den Wert des NFT ausreichend gesteigert zu haben. “Ende einer Ära. Ich habe mich lange Zeit als Betrüger gefühlt, weil ich nicht dem gerecht wurde, was 7804 verdiente”, sagte der Verkäufer, bekannt unter dem Pseudonym Peruggia. “Nach langem Suchen glaube ich, dass ich den richtigen Käufer mit der richtigen Vision gefunden habe, um diesen Besitz auf eine höhere Ebene zu heben.”

Fünfter Platz in der Rangliste der teuersten NFT-Verkäufe aller Zeiten

Der Rekordverkauf von CryptoPunks fand im Februar 2022 statt, als ein CEO eines Krypto-Startups einen Alien Punk (#5822) für 8.000 ETH, oder 23,7 Millionen Dollar, kaufte. Der heutige Verkauf steht auf dem fünften Platz in der Liste der teuersten NFT-Verkäufe aller Zeiten. Den Rekord hält immer noch Mike ‘Beeple’ Winkleman, dessen digitales Kunstwerk ‘Everydays: The First 5000 Days’ im März 2021 von Christie’s für 69,3 Millionen Dollar versteigert wurde.

CryptoPunks, im Jahr 2017 von Larva Labs gestartet, setzte den Standard für tokenisierte Profilfotos und inspirierte spätere Kollektionen wie den Bored Ape Yacht Club. Die NFTs, die ursprünglich kostenlos verteilt wurden, haben ein sekundäres Handelsvolumen von fast 2,8 Milliarden Dollar generiert. Der günstigste CryptoPunks NFT auf dem Markt wird derzeit für etwa 51 ETH angeboten, was einem Wert von 177.000 Dollar entspricht. Im Jahr 2022 übernahm Yuga Labs, der Schöpfer des Bored Ape Yacht Club, das CryptoPunks IP.

NFT News

Magic Eden übertrifft Marktführer Blur im NFT-Handelsvolumen
Yuga Labs überträgt Spiele und konzentriert sich auf Kerngeschäfte
Starbucks beendet sein NFT-Programm

Starbucks beendet sein NFT-Programm

Starbucks beendet sein NFT-Programm, und was das Timing betrifft, scheint dies vielleicht der denkbar schlechteste Zeitpunkt für eine solche Entscheidung zu sein.

Mehr News

Meist gelesen

Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst prognostiziert: Ripple (XRP) könnte auf 5,85 $ steigen