BTC crash
Bitcoin

Crypto-Analyst sagt voraus: Massive Korrektur für Bitcoin in Sicht

Es könnte bald Zeit für eine gewaltige Korrektur des Bitcoin-Kurses sein, prognostiziert Dave the Wave. Der bekannte Kryptoanalyst geht basierend auf seinem LGC-Modell davon aus, dass der Bitcoin-Kurs im Jahr 2023 auf 26.000 Dollar fallen könnte. Es ist höchste Zeit, diese Analyse genauer zu betrachten.

Dave the Wave warnt vor Bitcoin-Korrektur

Der Analyst, bekannt als Dave the Wave, teilt seine Bitcoin-Expertise mit einer beeindruckenden Gruppe von 139.400 Followern auf X. Er deutet an, dass die Möglichkeit besteht, dass Bitcoin bis Ende dieses Jahres erheblich fallen könnte, und zwar auf den niedrigsten Punkt seiner logarithmischen Wachstumskurve (LGC).

Die Funktion der logarithmischen Wachstumskurve (LGC) besteht darin, langfristig die Höhen und Tiefen von Bitcoin einzuschätzen und die kurzfristige Volatilität außer Acht zu lassen.

Dave the Wave sagt:

“In einem Zeitraum von acht Monaten hat der BTC-Preis eine Verdoppelung erlebt, vom Tiefst- zum Höchststand des durch die LGC definierten Kaufbereichs.”

Würde es als problematisch angesehen werden, wenn der Preis in den kommenden Monaten um 38% dieser Bewegung konsolidieren und auf das Basisniveau zurückkehren würde?

Es ist zu beachten, dass selbst in diesem Szenario der Preis immer noch innerhalb des Kaufbereichs für Langzeitanleger liegen würde.

bitcoin groeicurve
Bron: Dave The Wave/X

Abwärtstrend

Nach der Analyse der Charts des Analysten scheint seine Vorhersage darauf hinzudeuten, dass Bitcoin einen möglichen Rückgang von 38% von seinem jährlichen Höhepunkt erleben könnte. Dies würde wahrscheinlich in einem Bitcoin-Wert von etwa $24.000 im Dezember 2023 resultieren.

Laut dem Händler zeigt das Modell der logarithmischen Wachstumskurve (LGC), dass Bitcoin derzeit an einem entscheidenden Punkt steht, bei dem der aktuelle Wert mit Widerstands- und Unterstützungsniveaus übereinstimmt. Dies deutet auf eine bevorstehende signifikante Preisschwankung hin.

Jetzt liegt es an Bitcoin, eine Richtung zu wählen.

Bemerkenswert ist, dass sowohl die kurzfristigen Unterstützungs- als auch Widerstandsniveaus genau mit den oberen und unteren Grenzen der LGC-Kaufzone übereinstimmen.

Im folgenden Diagramm sehen Sie den wichtigen Schnittpunkt der beiden Linien.

Bron: Dave The Wave/X

Horizontale Handelsaktivitäten und Preisstabilität

Der Analyst betont, dass die jüngsten seitlichen Bewegungen auf dem Bitcoin-Markt ein aussagekräftiges Signal für die Entwicklung dieser führenden Kryptowährung als Vermögenswert geben.

“Aus einer breiteren makroökonomischen Perspektive deutet die anhaltende horizontale Preisbewegung darauf hin, dass BTC zunehmend stabiler wird, da diese digitale Währung sich weiterhin in Richtung einer endgültigen Preisstabilität entwickelt.”

Quelle: Dave The Wave/X

Fazit

Der bekannte Analyst Dave the Wave prognostiziert basierend auf seinem LGC-Modell eine mögliche erhebliche Korrektur des Bitcoin-Kurses. Er sagt voraus, dass Bitcoin bis Ende 2023 auf etwa 24.000 $ fallen könnte. Diese Vorhersage basiert auf seiner Interpretation der logarithmischen Wachstumskurve (LGC), bei der die kurzfristige Volatilität außer Acht gelassen wird.

Die jüngsten horizontalen Handelsmuster deuten darüber hinaus darauf hin, dass Bitcoin als Vermögenswert immer stabiler wird. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Bitcoin-Wert bei 29.356 $.

Kostenlose 10 Euro in Krypto

Interessieren Sie sich für eine Investition in Bitcoin oder eine andere Kryptowährung? Newsbit hat ein spezielles Angebot mit Bitvavo. Melden Sie sich über den untenstehenden Button an und erhalten Sie 10 Euro gratis und zahlen Sie für die ersten 10.000 Euro keine Handelsgebühren.

Bitcoin News

Kaleo: Bitcoin-Kurs von 200.000 Dollar in Sicht
Bitcoin-Kurs von 73.000 Dollar ist entscheidend
Positive Krypto-Nachrichten: Fed-Politiklockerung könnte Bitcoin auf $150.000 treiben
Mehr News

Meistgelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?
Krypto-Analysten prognostizieren: So lange dauert es, um mit einer $1.000-Investition in Cardano Millionär zu werden