New York US
Blockchain

Coinbase: Fast jeder fünfte New Yorker besitzt Krypto

Eine Serie von Berichten von Coinbase, die die Krypto-Innovation auf staatlicher Ebene in den Vereinigten Staaten beleuchten, hat kürzlich ihre vierte Ausgabe veröffentlicht, wobei der Fokus nun auf New York lag.

Der Bericht betonte verschiedene Meilensteine, die der Staat in Bezug auf die Akzeptanz von Kryptowährungen erreicht hat.

Krypto macht das Finanzsystem fairer

Der Bericht von Coinbase erwähnte, dass 19% der Einwohner von New York, die an der Umfrage teilnahmen, Kryptowährungen besitzen.

Darüber hinaus stimmte jeder dritte New Yorker zu, dass Krypto das Finanzsystem fairer macht, und beschrieb es als “eine wertvolle Investition für die Zukunft”.

Der Bericht von Coinbase betonte auch, dass während die Bewohner von New York das Konzept von Krypto weiterhin begrüßen, der Staat ein Nährboden für Projekte im Bereich der Blockchain bleibt.

Laut Bericht gibt es in New York 692 Blockchain-Organisationen und über 800 Gründer aktiv.

Wachstum der Krypto-Akzeptanz

Mit zunehmender Akzeptanz von Kryptowährungen in New York verbessern die Regulierungsbehörden des Staates ihre Fähigkeit, die digitale Währung zu überwachen. Am 21. Februar gab das New York State Department of Financial Services bekannt, dass es seine Fähigkeit zur Aufdeckung illegaler Krypto-bezogener Aktivitäten gestärkt hat. Laut Ankündigung wird die Behörde zusätzliche Ressourcen einsetzen, um Insiderhandel, Marktmanipulation und Front-Running-Aktivitäten aufzuspüren.

Gleichzeitig hat die US-amerikanische Federal Reserve kürzlich den Umfang ihres Programms erweitert, das die Aufsicht über in den USA ansässige Banken mit Aktivitäten im Bereich Krypto und Blockchain hat. Am 8. August startete die Fed ein Programm, um bestimmte krypto-bezogene Aktivitäten für Banken unter ihrer Aufsicht zu regulieren.

In anderen Nachrichten betonte der in den USA ansässige Stablecoin-Ausgeber Circle, dass ihre USD Coin (USDC) weltweit an Popularität gewinnt. Am 8. August erklärte Jeremy Allaire, CEO von Circle, dass 70% der USDC-Adoption aus dem Ausland stammen. Der Top-Manager stellte Fortschritte in aufstrebenden Märkten wie Asien, Lateinamerika und Afrika fest.

Blockchain nieuws

USA und Nigeria diskutieren Partnerschaft in digitaler Wirtschaft und KI
Arkansas State House genehmigt Gesetzesvorlagen zur Einschränkung des Krypto-Minings
Schwedische Kryptominer schulden mehr als 84 Millionen Euro an Steuern nach Steuervermeidung
Mehr News

Meist gelesen

Bitcoin-Kurs könnte nach der BTC-Halbierung auf 42.000 $ fallen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen