Digitale Yuan
Blockchain

Chinas digitales Yuan nähert sich einem Transaktionsvolumen von angeblich 250 Milliarden US-Dollar

Fast 250 Milliarden US-Dollar an Transaktionen wurden mit Chinas digitalem Yuan in anderthalb Jahren seit Beginn des Pilotprojekts durchgeführt, so der Gouverneur der Zentralbank des Landes.

Bereits 1,8 Billionen Yuan gehandelt

Während einer Konferenz in Singapur am 19. Juli teilte der Gouverneur der People’s Bank of China, Yi Gang, mit, dass die digitale Währung der Zentralbank Ende Juni insgesamt 1,8 Billionen Yuan gehandelt hatte.

Yi fügte hinzu, dass seit der ersten Einführung des digitalen Yuan im Januar 2022 etwa 950 Millionen Transaktionen über rund 120 Millionen Wallets stattgefunden haben. Dies führte zu einem durchschnittlichen Transaktionsbetrag von etwa 260 US-Dollar.

Die Akzeptanz des Yuan ist begrenzt

Laut einem Bericht von Reuters vom 19. Juli behauptete der Gouverneur, dass Ende Juni etwa 2,3 Milliarden US-Dollar oder 16,5 Milliarden digitale Yuan im Umlauf waren. Dieser Betrag entspricht nur 0,16 % der gesamten Geldmenge Chinas.

Die Akzeptanz des digitalen Yuan ist im Vergleich zu Chinas 1,4 Milliarden Einwohnern immer noch begrenzt. Bisher wird es hauptsächlich für inländische Einzelhandelszahlungen verwendet, mit einigen Tests in Hongkong.

Am 18. Juli kündigte die South China Morning Post an, dass die Bank of China Hongkong ein Experiment mit einem anderen grenzüberschreitenden Zahlungsschema für Kunden der Bank of China in ausgewählten Geschäften in Hongkong gestartet hat. Dieses Projekt zielt darauf ab, die grenzüberschreitenden Anwendungen des digitalen Yuan weiter zu fördern und wird als drittes grenzüberschreitendes Experiment der Zentralbank-Digitalwährung (CBDC) in Hongkong betrachtet.

In einem früheren Versuch im vergangenen Jahr startete die BOCHK ein Programm, das Kunden dazu ermutigte, eine BOC e-CNY-Wallet einzurichten und 14 US-Dollar (100 Yuan) für den Gebrauch in der Hongkonger Supermarktkette U Select zu erhalten.

Im Januar wurden intelligente Vertragsfunktionen von der Zentralbank in den digitalen Yuan integriert, um die Anwendungsmöglichkeiten weiter auszubauen.

Obwohl die 250 Milliarden US-Dollar an digitalen Yuan-Transaktionen eine Steigerung von über 70 % gegenüber den Angaben der Bank im August 2022 darstellen, bleibt dieser Betrag weit hinter dem Wert, der von einigen der größten öffentlichen Blockchains der Welt verarbeitet wird. So verarbeitete Bitcoin allein im Jahr 2022 insgesamt 8,2 Billionen US-Dollar, laut verschiedenen Berichten.

Blockchain nieuws

Krypto-Portfolio von Donald Trump über 10 Millionen Dollar wert
The Sandbox startet eigene DAO
Anzahl der amerikanischen Krypto-Nutzer sinkt im Jahr 2023
Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Positivie Krypto-Nachrichten: Coinbase nimmt XRP-Handel in New York wieder auf
Kaleo: Bitcoin-Kurs von 200.000 Dollar in Sicht