chatgpt
Ripple

ChatGPT prognostiziert: Kann Ripple (XRP) im Jahr 2024 zur größten Altcoin werden?

2023 war das Jahr, in dem die künstliche Intelligenz (KI) ChatGPT für Furore sorgte. Investoren können nicht widerstehen, den allwissenden Chatbot zu fragen, wie sich der Markt verhalten wird. Journalisten der Krypto-Nachrichtenwebsite Crypto Potato taten genau das und fragten ChatGPT nach der zukünftigen Performance von XRP.

Überraschenderweise äußerte sich die KI positiv über den XRP-Token. ChatGPT prognostiziert, dass XRP eine der größten Altcoins im Jahr 2024 werden könnte. Allerdings gibt es dabei einen wichtigen Vorbehalt. Zwei Faktoren spielen eine entscheidende Rolle für einen signifikanten Wertanstieg.

Innovationen im grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr

Erstens sind wichtige technologische Verbesserungen in der zugrundeliegenden Technologie von Ripple enorm wichtig. Sollte das Unternehmen hier erfolgreich sein, könnte es grenzüberschreitende Zahlungen ermöglichen, die schneller, billiger und zuverlässiger sind. Verbesserungen am XRP Ledger, mit Schwerpunkt auf Skalierbarkeit und Sicherheit, werden entscheidend für die weitere Akzeptanz von XRP sein. Ripple arbeitet derweil weiterhin aktiv mit verschiedenen Banken und Finanzinstitutionen weltweit zusammen, um ihre Zahlungsnetzwerke zu verbessern und zu modernisieren.

SEC-Rechtsstreit

Darüber hinaus bleibt der anhaltende Rechtsstreit mit der US-Börsenaufsicht SEC ein wichtiger Katalysator. Alderoty, der Chief Legal Officer von Ripple, glaubt, dass eine endgültige Entscheidung bald folgen wird. Sollte der letzte Schritt im Prozess erneut zugunsten von Ripple ausfallen, könnte dies zu einem signifikanten Anstieg des XRP-Kurses führen. Einen Vorgeschmack darauf gab es bereits am 13. Juli, als das Projekt innerhalb eines Tages nach einem günstigen Gerichtsurteil von Analisa Torres an Wert verdoppelte.

Analyst sieht positive Trendwende

Der Krypto-Analyst CryptoWzrd sieht einen positiven Trend in der Preisgrafik von XRP, was auf mögliches Wachstum hindeutet. Trotz des jüngsten Kursrückgangs gibt es einen deutlichen Anstieg im Handelsvolumen. Wichtig sind laut dem Analysten auch fundamentale Entwicklungen, wie neue Partnerschaften und Integrationen, die die Nachfrage nach XRP stimulieren können.

Handle 10.000 Euro kostenlos und erhalte 10 Euro Bonus

Möchtest du in die Welt der Kryptowährungen eintreten und vielleicht XRP oder eine andere Krypto kaufen? Dann nutze jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, bieten wir unseren Lesern ein exklusives Angebot.

Registriere dich bei Bitvavo über den untenstehenden Knopf und erhalte ein Willkommensgeschenk von 10 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – du zahlst auch keine Handelsgebühren für deine ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melde dich jetzt an!

Ripple News

Anwalt: Dies ist der Zeitpunkt, zu dem das Urteil im Ripple-Rechtsstreit erwartet wird
Ripple expandiert weiter in Asien mit dem XRPL-Fonds
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Mehr News

Meist gelesen

Anwalt: Dies ist der Zeitpunkt, zu dem das Urteil im Ripple-Rechtsstreit erwartet wird
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Nächsten Mittwoch extrem wichtig für den Bitcoin-Kurs