Bitcoin green
Bitcoin

CEO von eToro prognostiziert einen Bitcoin-Kurs von 100.000 Dollar

Der CEO der beliebten Investmentplattform eToro erwartet trotz der Korrekturen einen Bitcoin-Kurs von 100.000 Dollar. In einem neuen Interview mit Scott Melker sagt Yoni Assia, dass Bitcoin wahrscheinlich gegen Ende des Jahres wieder an Schwung gewinnen wird.

Laut dem CEO von eToro wird Bitcoin bis Ende 2024 ein neues Allzeithoch erreichen.

Neues Allzeithoch

„Ende 2024 erwarte ich die ersten Rallyes und das ist der Zeitpunkt, an dem man einen Bitcoin-Kurs von 50.000 Dollar sehen wird, gefolgt von 40.000 Dollar und dann 70.000 Dollar.

Erst wenn wir ein neues Allzeithoch erreichen, wahrscheinlich irgendwann Ende nächsten Jahres, werden die Privatanleger wieder zurückkehren“, so Assia über Bitcoin.

Außerdem wirft der CEO von eToro einen Blick auf die Halbierungen, die seiner Meinung nach immer noch wichtig sind, um den Zyklus von Bitcoin zu bestimmen. Basierend auf der Vergangenheit erwartet Assia auch für das kommende Jahr Feuerwerk aufgrund der Halbierung.

Bullrun im Jahr 2025

Normalerweise sehen wir den Bullrun erst im Jahr nach der Halbierung wirklich starten. „Theoretisch sollte der Bullrun eigentlich 2025 beginnen. Genau wie wir es 2021, 2017 und 2013 gesehen haben. Das ist der Zyklus. Jetzt gibt es ein sehr bekanntes Sprichwort: ‚Die Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich.‘ Also würde ich überrascht sein, wenn wir 2025 keine Rallye sehen. Ich würde erstaunt sein, wenn wir Ende 2025 keinen Bitcoin-Kurs von mindestens 100.000 Dollar sehen“, so Assia.

Die Bitcoin-Halbierung ist für April 2024 geplant und bewirkt, dass die Blockbelohnung für Miner für die Produktion eines neuen Blocks halbiert wird.

Derzeit erhalten sie eine Belohnung von 6,25 Bitcoin pro Block und nach der nächsten Halbierung sinkt diese Belohnung auf 3,125 Bitcoin. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Bitcoin-Kurs bei 25.782 Dollar und ein neues Allzeithoch scheint noch in weiter Ferne zu sein.

Die Stimmung ist im Moment nicht gut und in dieser Hinsicht ist zu hoffen, dass die Halbierung von 2024 daran etwas ändern kann.

Kostenlose 10 Euro in Kryptowährung

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen eintauchen und vielleicht Bitcoin oder eine andere Kryptowährung kaufen? Dann haben wir großartige Neuigkeiten für Sie! Dank einer besonderen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Wenn Sie sich über den untenstehenden Button bei Bitvavo anmelden, erhalten Sie nicht nur 10 Euro kostenlos, sondern zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen.

Bitcoin News

Bitcoin-Kurs schwankt stark nach Veröffentlichung der US-Wirtschaftsdaten
Kampagnenteam von Biden untersucht Möglichkeiten für Kryptospenden
Wale kaufen riesige Mengen Bitcoin nach Kursrückgang auf entscheidende 67.000 Dollar
Mehr News

Meistgelesen

Bitcoin stürzt nach starkem US-Arbeitsmarktbericht ab
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Nächsten Mittwoch extrem wichtig für den Bitcoin-Kurs