Bitcoin (BTC)
Blockchain

Cathie Wood erwartet eine Marktkapitalisierung von 25 Billionen Dollar für Kryptowährungen im Jahr 2030

Cathie Wood von ARK Invest erwartet, dass die gesamte Marktkapitalisierung der Kryptoindustrie im Jahr 2030 25 Billionen Dollar erreichen wird. Das mag vielleicht nach einer fernen Zukunft klingen, aber in sieben Jahren ist es bereits soweit. In einem neuen Interview mit Benzinga sagte Wood, dass institutionelle Investoren wahrscheinlich stark in Bitcoin und andere digitale Vermögenswerte investieren werden.

Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung wäre laut Wood die Genehmigung des Spot Bitcoin ETF.

Mehr Nachfrage als Angebot

Die Analyse von Wood ist recht einfach. “Wenn institutionelle Investoren einsteigen möchten, führt das zu einer massiven zusätzlichen Nachfrage nach Bitcoin, während es nur eine begrenzte Menge an Bitcoin gibt. Die einzige Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, ist ein höherer Preis”, so Wood gegenüber Benzinga.

Letztendlich erwartet Wood also eine Marktkapitalisierung von 25 Billionen Dollar für die gesamte Branche, wobei Bitcoin etwa die Hälfte ausmachen würde. Dies würde einen Bitcoin-Preis von etwa 600.000 Dollar bedeuten.

Mit dieser Marktkapitalisierung von 12,5 Billionen Dollar würde Bitcoin auch in die Nähe des Marktwertes von Gold kommen. Es könnte jedoch auch sein, dass in diesem Szenario Gold erheblich an Wert gewonnen hat.

Bitcoin-Preis von 650.000 Dollar

Im “logischsten” Szenario wird der Bitcoin-Preis laut Wood im Jahr 2030 bei 650.000 Dollar liegen. Ein bullischeres Szenario könnte eine Verdoppelung davon bedeuten.

“Bitcoin ist das erste globale, private, digitale und regelbasierte Währungssystem, das die Welt je gesehen hat. Das ist eine riesige Idee. Wir glauben, dass der Gesamtkryptomarkt im Jahr 2030 einen Wert von 25 Billionen Dollar haben wird”, so Cathie Wood.

Zum Zeitpunkt des Schreibens müssen wir uns mit einem Bitcoin-Preis von etwa 27.200 Dollar begnügen, und ein Preis von 650.000 Dollar ist noch weit entfernt.

Wir dürfen wieder hoffen, dank der erhöhten Wahrscheinlichkeit eines Spot Bitcoin ETF, aber Sicherheit haben wir noch nicht. Wahrscheinlich werden wir das in den Finanzmärkten nie haben.

Blockchain nieuws

Nigeria bleibt an der Spitze der Google-Suchanfragen nach “Bitcoin” trotz hartem Durchgreifen
Australische Regierung verbietet die Nutzung von Krypto und Kreditkarten für Online-Glücksspiele
Arbitrum Foundation reserviert 215 Millionen Dollar für die Gaming-Industrie
Mehr News

Meist gelesen

Bitcoin stürzt nach starkem US-Arbeitsmarktbericht ab
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Nächsten Mittwoch extrem wichtig für den Bitcoin-Kurs