Cardano stijgt, ADA stijgt
Cardano

Cardano (ADA) erlebt bemerkenswerten Anstieg: TVL erreicht höchsten Stand seit März 2022

Cardano (ADA) hat kürzlich einen beachtlichen Anstieg erlebt. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist der Kurs von Cardano innerhalb von 24 Stunden um 8,4% gestiegen. Auf DeFi Lama ist zu sehen, dass das wachsende Interesse an der Plattform sich auch in einem Anstieg des Total Value Locked (TVL) in dezentralisierten Finanzprotokollen (DeFi) niederschlägt.

Mit einem beeindruckenden Gesamt-TVL von 292 Millionen Dollar hat Cardano seinen höchsten Stand seit März 2022 erreicht. Diese Zahl liegt nun nahe am Allzeithoch von 326 Millionen Dollar, was ein Zeichen für das starke Momentum und die zunehmende Akzeptanz der Plattform ist. Diese Entwicklungen unterstreichen das robuste Wachstum von Cardano im DeFi-Sektor.

Indigo und Miniswap treiben Cardanos TVL auf neue Höhen

Innerhalb der Cardano-Blockchain sticht Indigo als eines der führenden Projekte hervor, mit einem Total Value Locked (TVL) von fast 70 Millionen Dollar. Indigo, bekannt als eine Collateralized Debt Position (CDP)-Plattform, hat ein beeindruckendes monatliches Wachstum von etwa 22% gezeigt. Auf dieser Plattform können Investoren ihre Kryptowährungen als Sicherheit einsetzen, um andere Arten von Krypto zu leihen.

Ein weiteres Projekt, Miniswap – eine dezentralisierte Börse (DEX), ähnlich wie Uniswap – schneidet ebenfalls gut ab mit einem TVL von 64 Millionen Dollar. Diese Zahlen betonen die wachsende Attraktivität und das Vertrauen in die DeFi-Anwendungen von Cardano.

TVL: Ein wichtiger Indikator

Der Total Value Locked ist ein entscheidender Maßstab in der Blockchain-Welt. Er spiegelt das Vertrauen der Nutzer in eine bestimmte DeFi-Plattform oder ein Ökosystem wider. Ein hoher TVL deutet darauf hin, dass eine beträchtliche Anzahl von Nutzern bereit ist, ihre Mittel in der Plattform zu investieren und zu binden, was auf eine starke Adoption und Vertrauen hindeutet.

Bemerkenswert ist, dass, obwohl der ADA-Kurs im März 2022 noch bei 1,20 Dollar lag – fast dreimal so hoch wie der aktuelle Wert von 0,43 Dollar – die TVL-Niveaus nun in der Nähe dieser Periode liegen. Dies ist ein vielversprechendes Zeichen und deutet darauf hin, dass Investoren trotz des niedrigeren Münzwertes weiterhin erhebliches Vertrauen in das Potenzial des Cardano-DeFi-Ökosystems haben.

Wale werden aktiv

Das wachsende Interesse an Cardano zeigt sich auch in einem signifikanten Anstieg großer Transaktionen, insbesondere solcher über 100.000 Dollar. Dieser bemerkenswerte Anstieg großer Transaktionen fand hauptsächlich während der Epochen 450 bis 452 statt. Diese Entwicklung deutet auf eine erhöhte Beteiligung großer Investoren an der Plattform hin, was sich positiv auf die Stabilität und Liquidität innerhalb des Cardano-Netzwerks auswirken kann.

Dieses gestiegene Investorenvertrauen fällt zusammen mit dem Aufblühen des Cardano-Ökosystems, das derzeit mehr als 150 aktive Projekte umfasst, mit weiteren 1.304 Projekten, die sich in Entwicklung befinden. Diese Zahlen spiegeln nicht nur die Dynamik des Ökosystems wider, sondern betonen auch das wachsende Vertrauen in die Zukunft und das Potenzial der Cardano-Plattform.

Kostenlose 20 Euro in Krypto

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen eintauchen und vielleicht Cardano oder eine andere Kryptowährung kaufen? Dann haben wir großartige Neuigkeiten für Sie! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Wenn Sie sich über den untenstehenden Button bei Bitvavo anmelden, erhalten Sie nicht nur 20 Euro gratis, sondern zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro Transaktionsvolumen.

Cardano nieuws

Cardano unter Druck: Krypto-Analyst erwartet weitere Preisrückgänge
Cardano (ADA) auf kritischem Niveau: Steht eine neue Rallye bevor?
Google Bard und ChatGPT: Das ist, wann Cardano einen Kurs von $30 erreichen kann
Mehr News

Meist gelesen

Warum steigt der Bitcoin-Kurs über $53.000?
Ripple-Gerichtsverfahren nähert sich kritischer Phase – Das müssen Sie wissen
Crypto-analisten: Ripple (XRP) steht vor einem enormen Preisanstieg