blackrock
Bitcoin

BlackRock ETF auf Kurs, um Grayscale ETF innerhalb von drei Wochen zu übertreffen

Der Spot Bitcoin ETF von BlackRock könnte innerhalb von drei Wochen den von Grayscale in Bezug auf die Anzahl der Bitcoin, die es für Investoren verwaltet, überholen. Am 22. März beendete BlackRock den Tag mit 238.500 Bitcoin in den Büchern, die zum aktuellen Kurs mehr als 15 Milliarden Dollar wert sind.

Aber wie viele Bitcoin hat Grayscale noch?

Die Bitcoin von Grayscale

Grayscale verfügt mit seinem ETF noch über 350.252 Bitcoin, obwohl es mit mehr als 600.000 Stück begann. Bei dem aktuellen Tempo würde es weniger als drei Wochen dauern, bis BlackRock mehr Bitcoin als Grayscale hat.

BlackRock kauft durchschnittlich 4.120 pro Tag, während Grayscale 4.140 Bitcoin pro Tag verkauft.

Wenn sich diese Durchschnitte nicht ändern, könnte BlackRock am 11. April die Spitzenposition übernehmen. Das könnte noch schneller gehen, wenn BlackRock zu seinem alten Tempo zurückkehrt und die letzte Woche eine Ausnahme war.

Sobald BlackRock das geplagte Grayscale überholt hat, darf es sich als größter institutioneller Halter von Bitcoin bezeichnen. Niemand hätte vor einigen Jahren vorhergesagt, dass BlackRock zu diesem Zeitpunkt ein ernsthafter Anwärter auf diesen Titel sein würde.

Bitcoin stellt wenig dar bei BlackRock

Trotz des enormen Erfolgs von Bitcoin stellt die digitale Währung bei BlackRock noch wenig dar. Derzeit macht Bitcoin 0,16 Prozent aller Vermögenswerte des Vermögensverwalters aus.

Es wird interessant sein zu sehen, wie diese Zahl nach einem echten Bullenmarkt aussieht. Wenn dies auf 5 Prozent steigt, würde das effektiv bedeuten, dass der durchschnittliche Kunde von BlackRock eine Allokation von 5 Prozent in Bitcoin hat.

Das wäre natürlich bizarr und würde wahrscheinlich die Aufmerksamkeit vieler Investoren auf sich ziehen. Dies wird eine sehr interessante Statistik sein, um im Auge zu behalten, da sie uns im Grunde zeigt, wie viel Prozent ihres Portfolios die Investoren von BlackRock in Richtung Bitcoin zu schieben wagen.

Bitcoin News

JPMorgan-CEO: „Bitcoin ist ein Schneeballsystem“
Krypto-Wale kaufen Bitcoin im Wert von 1,23 Milliarden Dollar während einer Kurskorrektur
Steht die US-Notenbank vor einem gigantischen Crash für Bitcoin und Aktien?
Mehr News

Meistgelesen

Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst prognostiziert: Ripple (XRP) könnte auf 5,85 $ steigen