Bitcoin China
Bitcoin

Bitcoin stabil über 30.500 Dollar zu Beginn des asiatischen Marktes

Bitcoin hat den Mittwoch in Asien stabil begonnen und wird derzeit zu einem Kurs von etwa 30.800 Dollar gehandelt. In den letzten Tagen war es auf dem Markt wahrscheinlich etwas ruhiger, da die Finanzmärkte in Amerika ein verlängertes Wochenende hatten.

Müssen wir in den kommenden Tagen mit Feuerwerk rechnen?

Schwierig vorherzusagen

Es ist schwierig vorherzusagen, ob wir in den kommenden Tagen mit Feuerwerk rechnen müssen. Grundsätzlich gab es fundamental wenig bis keine Veränderungen. Der ETF-Antrag von BlackRock ist einen Schritt weiter, nachdem Coinbase als Datenpartner für das Anlageprodukt benannt wurde.

Bevor wir den Spot Bitcoin ETF des größten Vermögensverwalters der Welt tatsächlich an den Börsen sehen, muss noch einiges passieren.

Eine Genehmigung in der ersten Hälfte von 2024 wäre angesichts der Geschichte der US Securities and Exchange Commission (SEC) mit Anträgen für einen Spot Bitcoin ETF ein kleines Wunder.

Aber wir dürfen nicht vergessen, dass BlackRock eine ganz andere Nummer ist als der durchschnittliche Krypto-Akteur, was es etwas wahrscheinlicher macht, dass die SEC nun nachgibt. Vor allem, weil sie möglicherweise Angst vor den rechtlichen Konsequenzen haben, falls BlackRock sie bei einer eventuellen Ablehnung vor Gericht bringt.

Geringe Handelsvolumen

Bisher sind die Handelsvolumen auf dem Markt etwas geringer. Die größten Börsen verzeichneten in den letzten Tagen Rückgänge von bis zu 25 Prozent bei den Handelsvolumen. Auch die Anzahl der Liquidationen in den letzten 4 Stunden (148.000 Dollar an Positionen) zeigt, dass es derzeit wenig Aufregendes auf dem Markt gibt.

In den letzten 12 Stunden wurden Positionen im Wert von 7,2 Millionen Dollar liquidiert. Das ist in einem Markt, in dem normalerweise in Milliarden gehandelt wird, nicht besonders bemerkenswert.

Handelt es sich um die sogenannte Ruhe vor dem Sturm? Nur die Zeit kann uns die Antwort auf diese Frage geben. Makroökonomisch gesehen steht diese Woche vor allem im Zeichen des amerikanischen Arbeitsmarktes.

Am Freitag wird uns die neue Arbeitslosenquote in den Vereinigten Staaten präsentiert. Es wird erwartet, dass diese im letzten Monat von 3,7 auf 3,6 Prozent gefallen ist.

Kostenlose 10 Euro in Krypto

Interessieren Sie sich für eine Investition in BTC oder eine andere Kryptowährung? Newsbit hat ein spezielles Angebot mit Bitvavo. Melden Sie sich über den untenstehenden Button an und erhalten Sie 10 Euro gratis und zahlen Sie für die ersten 10.000 Euro keine Handelsgebühren.

Bitcoin News

Lunu-CEO: Anzahl der Krypto-Investoren wird bis 2026 verdreifacht
Sind Zinssenkungen wirklich bullish für Bitcoin?
Optimismus über Zinssenkungen kehrt zurück, aber der Bitcoin-Kurs fällt weiter
Mehr News

Meistgelesen

ChatGPT prognostiziert: So hoch kann der XRP-Kurs steigen, wenn Ripple den Rechtsstreit gewinnt
Krypto-Analyst prognostiziert: XRP-Kurs kann auf $17 steigen
Kritischer technischer Indikator sagt enormen Anstieg des XRP-Kurses voraus