crash
Bitcoin

Bitcoin-Kurs stürzt unter 60.000 $, kurz nach dem Höhepunkt von 64.000 $

In einem turbulenten Abend auf dem Kryptomarkt hat Bitcoin (BTC) sowohl für Investoren als auch für Händler intensive Momente verursacht. Der Kurs schoss auf fast 64.000 $ hoch, flirtete mit dem Allzeithoch der Münze, um dann innerhalb einer Stunde eine scharfe Korrektur zu erfahren, bei der er auf 60.500 $ zurückfiel.

Dieser plötzliche Rückgang, der auf einen spektakulären Anstieg folgte, veranschaulicht die Volatilität und Unvorhersehbarkeit, für die der Kryptomarkt bekannt ist.

BTC/USD
BTC/USD 30 Minuten pro Kerze – Quelle: TradingView

Enorme Liquidationen

Die beispiellose Volatilität hat Tausende von Händlern verwirrt, wobei in den letzten 24 Stunden Liquidationen im Wert von 638 Millionen $ registriert wurden.

Allein in den letzten vier Stunden fanden Liquidationen im Wert von 391 Millionen $ statt, laut Daten von Coinglass. Ein großer Teil dieser Liquidationen, etwa 55 Millionen $ im letzten Stunde, betraf eine Reihe weniger bekannter Altcoins.

Bitcoin-Händler sahen unmittelbar 96 Millionen $ verdampfen, während Ethereum (ETH) und Dogecoin (DOGE) Händler jeweils 45 Millionen $ und 29 Millionen $ an Verlusten erlitten.

Der gesamte Schaden der letzten Tage belief sich auf eine atemberaubende Zahl von 168.988 liquidierten Händlern. Die größte einzelne Liquidation fand auf der Plattform OKX statt, wo eine BTC-USDT-Transaktion im Wert von 9,45 Millionen $ liquidiert wurde.

Starkes Wachstum trotz Volatilität

Trotz dieser Turbulenzen steht der Preis von Bitcoin zum Zeitpunkt des Schreibens bei 60.400 $, was einem beeindruckenden Anstieg von 19% über die letzten 7 Tage entspricht.

Viele Analysten führen den jüngsten Preisanstieg auf die Einführung verschiedener Bitcoin ETFs im letzten Monat zurück. Vor allem der Bitcoin ETF von BlackRock, der größte Neuzugang, hat viel Aufmerksamkeit erregt. Dieser ETF verwaltet jetzt mehr als 8 Milliarden $ an BTC und verzeichnete am Dienstag einen Rekordzufluss von 520 Millionen $.

1 Monat gültig: Sichere dir jetzt deinen 20 Euro Bonus bei Bitvavo

Stehst du kurz davor, die Welt der Kryptowährungen zu erkunden und überlegst, Bitcoin oder eine andere Kryptowährung zu kaufen? Dann nutze jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und der niederländischen Krypto-Börse Bitvavo erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Nur 30 Tage verfügbar: Melde dich über den untenstehenden Button bei Bitvavo an und erhalte ein Willkommensgeschenk von 20 Euro völlig kostenlos. Doch das ist nicht alles – du zahlst auch keine Handelsgebühren für deine ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melde dich jetzt an!

Bitcoin News

‘Normale Abnahme’ von Bitcoin verursacht Liquidationen im Wert von 256 Millionen Dollar
Iran greift Israel mit Drohnen an: Bitcoin-Kurs stürzt auf Tiefstand
Kryptomarkt im freien Fall: Panik nach plötzlichem massivem Crash
Mehr News

Meistgelesen

Bekannter Krypto-Influencer BitBoy empfiehlt diese 4 Kryptowährungen
Kryptomarkt im freien Fall: Panik nach plötzlichem massivem Crash
Was verursacht den Absturz des Bitcoin-Kurses?