Bitcoin amerika
Bitcoin

Bitcoin-Kurs könnte nächste Woche ein Allzeithoch erreichen und das ist der Grund

Bitcoin könnte nächste Woche ein neues Allzeithoch erreichen, nachdem die Zahl der Stellenangebote auf den niedrigsten Stand seit drei Jahren gefallen ist. Laut Analysten ist dies ein Zeichen für eine sich verlangsamende Wirtschaft, aber Markus Thielen möchte als Bestätigung noch zwei weitere Datenpunkte sehen.

Die Inflation muss ebenfalls sinken

„Letzte Nacht verlangsamte sich ein weiterer entscheidender Indikator des Arbeitsmarktes“, sagt Markus Thielen von 10x Research in einem Bericht vom 4. Juni.

Im April gab es in Amerika 8,1 Millionen offene Stellen, was einem Verhältnis von 0,8 Arbeitslosen pro Stelle entspricht; das höchste Verhältnis seit Februar 2021.

Laut Thielen könnte dies einer der ersten Indikatoren sein, der auf eine wirtschaftliche Verlangsamung hindeutet, was letztendlich „zu einer niedrigeren Inflation führen sollte“, und das sieht er dann wiederum als bullish für Bitcoin.

Nachdem der US-Verbraucherpreisindex (CPI) am 15. Mai um 0,1 % fiel, stieg Bitcoin in den folgenden fünf Tagen um 7 %. Markus Thielen erwartet, dass ein weiterer Rückgang des CPI um 0,1 % einen ähnlichen Effekt haben könnte.

„Eine schwache Überraschung könnte die Zinssenkungen zurückbringen und nächste Woche erhalten wir den CPI-Inflationsbericht. Wenn der CPI 3,3 % oder niedriger ist, könnte das Bitcoin wahrscheinlich zu neuen Allzeithochs pushen“, sagt ein optimistischer Thielen.

Aus dem Konsolidierungsdreieck ausgebrochen

Derzeit hat Bitcoin laut dem Analysten sein Konsolidierungsdreieck durchbrochen. Es hat lange gedauert, aber es scheint, als sei das bullishe Momentum nun endlich zurück.

Die Bullen kämpfen derzeit darum, den Kurs über 71.000 $ zu bringen. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Bitcoin-Kurs bei 70.943 $ und damit ein Anstieg von 2,89 % in den letzten 24 Stunden.

Könnte Bitcoin es schaffen, nächste Woche ein Allzeithoch zu erreichen, nach den Inflationsdaten? Dafür scheint wirklich zuerst dieser Rückgang um 0,1 % nötig zu sein, über den auch Thielen spricht.

Bitcoin News

Bitcoin-ETFs vervollständigen eine katastrophale Woche mit erheblichen Abflüssen
Kryptoanalyst sagt Bitcoin-Kurs von $803.034 voraus
Zinspolitik der Federal Reserve erhöht Druck auf Bitcoin-Kurs
Mehr News

Meistgelesen

Anwalt: Dies ist der Zeitpunkt, zu dem das Urteil im Ripple-Rechtsstreit erwartet wird
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Nächsten Mittwoch extrem wichtig für den Bitcoin-Kurs