Bitcoin crash
Bitcoin

Bitcoin-Kurs erreicht $43.800, korrigiert jedoch jetzt wieder

Der Bitcoin-Kurs schoss gestern auf das Niveau von 43.853 Dollar, begann aber dann plötzlich eine Korrektur. Diese “Konsolidierung” brachte den Kurs auf 43.500 Dollar und zum Zeitpunkt des Schreibens sind wir auf das Niveau von 43.000 Dollar abgestiegen.

Dennoch gibt es Anzeichen einer Erholung, und das scheint alles mit dem Spot Bitcoin ETF von Grayscale zu tun zu haben.

Rekt Capital sieht bullishe Aussichten für Bitcoin

Der populäre pseudonyme Analyst Rekt Capital sieht derzeit positive Signale im Bitcoin-Chart.

“Bitcoin gibt sein Bestes, um die bärische Divergenz im Wochenchart zu invalidieren”, schreibt der populäre Analyst auf Twitter.

Damit bezieht er sich auf den Relative Strength Index (RSI, unterer Teil des Charts) von Bitcoin im Wochenchart. Sollte das gelingen, wäre das ein positives Signal und Bitcoin könnte möglicherweise erneut einen Angriff auf die 43.800 Dollar starten.

Wenn wir seinem Kollegen-Analysten Skew glauben dürfen, dann ist noch mehr erforderlich, damit Bitcoin das bullishe Momentum wirklich wieder aufnehmen kann.

Kann Bitcoin wieder bullisch werden?

Skew basiert seine Analysen im Allgemeinen auf den Orderbüchern von Binance, der größten Handelsplattform der Welt. Darauf basierend macht er Aussagen über die Gesundheit des Marktes und die Möglichkeiten, die Bitcoin hat, zu steigen oder zu fallen.

“Der Kurs hat hier eine viel tiefere Nachfragetiefe (Verkaufsaufträge) gefunden, was impliziert, dass viel Verkaufsvolumen vor uns liegt; wodurch ein hohes Kaufvolumen erforderlich ist, um den Kurs zurück auf 48.000 Dollar zu bringen”, erklärte er seinen Followern auf Twitter.

Erst auf dem Niveau von 42.000 und 40.000 Dollar sieht er wieder ausreichend Kaufkraft für Bitcoin. Auf dem Niveau von 38.000 Dollar gibt es seiner Vorhersage nach ausreichend Nachfrage, um den Kurs auf diesem Niveau zu halten.

Dies bleibt jedoch das Orderbuch und bietet natürlich keine Garantien für den Erfolg hinsichtlich der Analysen von Skew. Es gibt viele Faktoren, die den Kurs potenziell beeinflussen können.

Handeln Sie für 10.000 Euro kostenlos und erhalten Sie 10 Euro Bonus

Möchten Sie in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Bitcoin oder eine andere Krypto kaufen? Dann nutzen Sie jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Kryptobörsen in Europa, bieten wir unseren Lesern ein exklusives Angebot.

Registrieren Sie sich bei Bitvavo über den untenstehenden Button und erhalten Sie ein Willkommensgeschenk von 10 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – Sie zahlen auch keine Handelsgebühren für Ihre ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melden Sie sich jetzt an!

Bitcoin News

Goldkurs deutet auf bevorstehende Bitcoin-Korrektur hin
Bitcoin befindet sich nicht mehr in einem parabolischen Anstieg
Bitcoin-Kurs fällt durch verkaufende Miner
Mehr News

Meistgelesen

XRP-Kurs bereit für einen großen Anstieg
Bekommt Ripple eine Strafe von 100 Millionen Dollar? Anwalt gibt Klarheit
Crypto-Markt färbt sich tiefrot – Was ist los?

Crypto-Markt färbt sich tiefrot – Was ist los?

Der Kryptomarkt färbt sich tiefrot aufgrund makroökonomischer Spannungen und strategischer Investitionen. Entdecken Sie die Faktoren hinter der aktuellen Korrektur und den Kursschwankungen von Bitcoin.