Cathie wood
Bitcoin

Bitcoin auf 3,8 Millionen Dollar im Jahr 2030? Cathie Wood sieht große Chancen

Cathie Wood, CEO von ARK Invest, ist extrem bullish in Bezug auf Bitcoin und hat ihre Kursprognosen erheblich nach oben korrigiert. Der Grund? Sie erwartet einen massiven Zustrom von institutionellen Investoren in die digitale Währung.

Letztendlich sollte dies den Kurs laut Wood und ihrem Team von Analysten bis zum Jahr 2030 auf 3,8 Millionen Dollar bringen.

Bitcoin-Kurs von 3,8 Millionen Dollar im Jahr 2030?

Laut einem neuen Bericht von Benzinga prognostiziert Wood nun, dass Bitcoin bis 2030 auf 3,8 Millionen Dollar steigen könnte. Dafür müssten institutionelle Investoren etwas mehr als 5% ihres Portfolios in BTC investieren. Diese neue Prognose, die während eines Investor Day in New York im März gemacht wurde, ist ganze 2,3 Millionen Dollar höher als ihre frühere Schätzung für das Jahr 2030.

„Letztes Jahr haben wir unseren bullishen Fall für Bitcoin vorgestellt. Damals lag er bei 1,5 Millionen Dollar“, sagte Wood.

„Mit dem – wenn auch widerwilligen – grünen Licht der SEC (Securities and Exchange Commission) für Spot Bitcoin ETFs, haben wir die Zahlen erneut überprüft. Wenn institutionelle Investoren, wie wir erwarten, etwas mehr als 5% ihres Portfolios in Bitcoin investieren, würde dies allein 2,3 Millionen Dollar zu der Prognose hinzufügen, die ich gerade erwähnt habe.“

Wood bezieht sich hiermit auf die Genehmigung der SEC für ETFs, die direkt in Bitcoin investieren, einschließlich eines von ARK selbst. Diese ETFs, die im Januar in den Vereinigten Staaten auf den Markt kamen, zogen Milliarden von Dollar an Investitionen an und gelten als die erfolgreichsten ETF-Launches aller Zeiten.

Sie bieten institutionellen Investoren eine zugängliche Möglichkeit, in Bitcoin zu investieren. Man kann sich vorstellen, dass der durchschnittliche reiche Investor es nicht bevorzugt, Millionen von Dollar in Bitcoin in einer eigenen Wallet zu halten.

Woods Prognose

Wenn Woods Prognose zutrifft, würde das bedeuten, dass Bitcoin in sechs Jahren um mehr als 6.572% gegenüber dem aktuellen Wert steigen würde. Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin bei etwa 57.593 Dollar, ein Rückgang von mehr als 3% in den letzten 24 Stunden.

Basierend auf den letzten Wochen scheint Woods Prognose praktisch unmöglich, aber Bitcoin hat in seiner Kursgeschichte oft das Unmögliche erreicht.

Bitcoin News

Krypto-Wale kaufen wieder massenhaft Bitcoin: Fantastische Neuigkeiten für den Markt
Der Bitcoin-Bullenmarkt ist nicht vorbei und das ist der Grund warum
Nvidia übertrifft Bitcoin, aber die Zukunftsaussichten unterscheiden sich
Mehr News

Meistgelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Bitboy: Einigung zwischen Ripple und SEC steht bevor – Erwartet enormen Preisanstieg für XRP
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?