terra
Altcoin

Binance Verbrennt 2,65 Milliarden Terra Classic (LUNC) Tokens

Binance, die weltweit führende Krypto-Börse, hat in ihrer elften Verbrennungsrunde erfolgreich 2,65 Milliarden Terra Classic (LUNC) Tokens verbrannt.

2,65 Milliarden Tokens verbrannt

Bislang hat Binance beeindruckende mehr als 35,5 Milliarden LUNC-Tokens verbrannt. Darüber hinaus übertrifft die kumulative Anzahl der allgemein verbrannten Tokens die astronomische Zahl von 68 Milliarden. Die Finanzmärkte haben diese Reihe von Verbrennungen mit Optimismus aufgenommen, da der Preis von LUNC nach der jüngsten Verbrennung um 3% gestiegen ist.

In einer bemerkenswerten Transaktion, die am 1. Juli durchgeführt wurde, wurden 2,65 Milliarden LUNC-Tokens an die spezifische Verbrennungsadresse von Binance gesendet, was zu einer Verringerung des im Umlauf befindlichen Angebots führte. Diese beteiligte Transaktion war mit einer Transaktionsgebühr von 13,25 Millionen LUNC verbunden, was die Bedeutung unterstreicht, die Binance der Aufrechterhaltung der Stabilität des Tokens durch solche Verbrennungen beimisst.

Terra Classics Einzigartiger Verbrennungsmechanismus

Der Verbrennungsmechanismus von Terra Classic, ein charakteristisches Merkmal des Netzwerks, verbrennt automatisch Tokens bei jeder Transaktion, die im Netzwerk stattfindet. Dabei ist die Anzahl der verbrannten Tokens proportional zur Gesamtzahl der im Umlauf befindlichen Tokens. Dieser kontinuierliche Prozess der Tokenverbrennung trägt zu einer stetigen Reduzierung des Gesamtangebots bei, was hypothetisch den Wert der verbleibenden Tokens erhöhen könnte.”

Binance’s Beitrag zu Token Burns im Juni

Im Juni hat sich Binance darauf konzentriert, beachtliche 1,04 Milliarden LUNC-Tokens zu verbrennen. Dies geschah sogar, während Binance seinen Beitrag von LUNC Spot- und Margin-Handelsgebühren von 100% auf 50% reduzierte. Die Gemeinschaft hat jedoch ihre Dankbarkeit für die unerschütterliche Unterstützung der Kryptobörse und ihres CEO, Changpeng Zhao, trotz der Verringerung des Verbrennungsbeitrags zum Ausdruck gebracht.

Erhöhung der Verbrennungsrate von LUNC

In den letzten zwei Monaten hat die Verbrennungsrate von LUNC einen beachtlichen Schub erhalten. Dies wurde ermöglicht durch die gemeinsamen Bemühungen von Projekten wie DFLunc, Terra Casino und Cremation Coin, die wöchentlich Millionen von LUNC-Tokens verbrennen. Diese koordinierten Verbrennungsaktivitäten haben wesentlich zum Erfolg der Community beigetragen, die bislang beeindruckende 68 Milliarden LUNC-Tokens verbrannt hat.

Aktueller Fokus nach erfolgreicher Aufrüstung

Nach der erfolgreichen Durchführung des umfangreichsten Upgrades im Mai, mit dem Ziel, die Kette in Übereinstimmung mit Terra 2.0 und anderen Cosmos-Ketten zu bringen, hat die Gemeinschaft nun ihren Fokus auf die Reduzierung des im Umlauf befindlichen Angebots sowohl von LUNC- als auch von TerraClassicUSD (USTC)-Tokens gerichtet. Darüber hinaus wird es eine gemeinsame Anstrengung der Joint L1 Task Force und des ‘Quant’-Teams geben, um die Förderung des USTC Repeg-Initiativs voranzutreiben.

Preis-Herausforderungen von LUNC

Im Juni hatte LUNC Schwierigkeiten, die Preisschwelle von $0,0001 zu überschreiten, wobei es sogar unter das Unterstützungsniveau von $0,000090 fiel. Trotz der aktiven Verbrennungsaktivitäten durch Binance, bleibt der Preis von LUNC unter erheblichem Druck.

Es gibt jedoch positive Nachrichten, da der Preis von LUNC in den letzten 24 Stunden um 3% gestiegen ist. Es wird derzeit zu einem Wert von $0,000087 gehandelt, was auf eine mögliche Erholung hindeutet.

Fazit

Zusammenfassend hatte das LUNC-Token mit erheblicher Volatilität und Preisdruck zu kämpfen, trotz der großflächigen Burn-Aktionen durch Binance und die Community. Dennoch gibt der jüngste Preisanstieg einen Funken Optimismus in diesen herausfordernden Zeiten.

Trotz der aktuellen Herausforderungen signalisiert das Engagement von Binance für das LUNC-Token und die innovativen Burn-Strategien der Community eine positive Zukunft für LUNC. Es wird interessant sein zu sehen, wie diese Dynamiken die Token-Landschaft weiter formen.

Trotz der aktuellen Herausforderungen bietet Binance’s Hingabe an das LUNC-Token und die klugen Verbrennungsstrategien der Community Hoffnung auf eine positive Zukunft für LUNC. Es wird interessant sein zu sehen, wie diese Faktoren die Zukunft von LUNC beeinflussen werden.

Kostenlose 10 Euro in Krypto

Interessieren Sie sich für eine Investition in Krypto oder eine andere Kryptowährung? Newsbit hat ein spezielles Angebot mit Bitvavo. Melden Sie sich über den untenstehenden Button an und erhalten Sie 10 Euro gratis und zahlen Sie für die ersten 10.000 Euro keine Handelsgebühren.

Altcoin News

NVIDIA steigt nach Quartalszahlen um 6 % – KI-Token reagieren kaum
Hongkong: Worldcoin-Projekt verstößt gegen Datenschutzgesetze
PEPE erreicht Allzeithoch während Ethereum-ETF-Explosion
Mehr News

Meist gelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Die Zukunft von XRP: Kann es Solana, Ethereum und sogar Bitcoin überholen?
Krypto-Analysten prognostizieren: So lange dauert es, um mit einer $1.000-Investition in Cardano Millionär zu werden