SBF
Exchange

“Big Short”-Autor Michael Lewis fast fertig mit Buch über Sam Bankman-Fried

Michael Lewis, Autor von Bestsellern wie The Big Short und Moneyball, gibt bekannt, dass er fast fertig ist mit seinem Buch über Sam Bankman-Fried (SBF) und den Zusammenbruch von FTX im November 2022. Der Titel des Buches lautet “Going Infinite: Aufstieg und Fall eines neuen Tycoons”. Interessanterweise begann Lewis bereits Ende 2021 mit SBF, nachdem ein Freund ein Treffen zwischen den beiden arrangieren wollte.

Am 19. Mai war Lewis als Sprecher zu Gast und äußerte die Hoffnung, dass das Buch im Oktober, kurz vor Beginn des Strafverfahrens gegen SBF in Amerika, veröffentlicht wird.

3 oktober

Eine schnelle Suche auf Amazon zeigt jedoch, dass das Buch derzeit am 3. Oktober erscheinen soll. Damit hoffen Lewis und sein Verlag natürlich, von der zusätzlichen Aufmerksamkeit zu profitieren, die durch das Strafverfahren gegen SBF entstehen wird.

tycoon

Gerüchten zufolge war Lewis im November 2022 ebenfalls fast fertig mit dem Buch, bis der Markt zusammenbrach und die Geschichte eine völlig andere Wendung nahm. Wie interessant wäre es, auch eine frühere Version des Buches zu bekommen, um zu sehen, was Lewis ursprünglich von SBF hielt.

Das Drama war die Rettung

In seiner Rede auf der Bitcoin 2023 erklärt Lewis, dass das Drama um FTX letztendlich die Rettung für das Buch war. “Ich hatte dieses Gespräch mit einer netten Person, die ich als Resonanzboden benutzte, und er sagte: ‘Dein Problem ist, dass du keinen dritten Teil hast. Du hast die ersten beiden Teile, aber es gibt keinen dritten Teil.’ Und ich sagte: ‘Du hast völlig recht. Ich weiß nicht, wie es enden soll.’ Eine Woche später kollabierte FTX. Ich war so dankbar”, so Lewis.

Es ist seltsam zu hören, dass jemand sich über den Zusammenbruch von FTX freuen kann. Für viele Menschen bedeutete dies schließlich das vollständige Aufblähen ihrer Ersparnisse. Aber der Tod des einen ist das Brot des anderen, sagen wir mal.

Für einen Autor, der genau über dieses Thema schreibt, ist es natürlich ein großer Segen, plötzlich so viel Spektakel hinzubekommen. “Es muss sich anfühlen wie Fiktion. Wenn du nichts über Krypto weißt. Wenn du nicht weißt, wer Sam Bankman-Fried ist. Dann würdest du denken, dass alles erfunden ist”, sagte Lewis auf der Bitcoin 2023.

Lewis gab auch bekannt, dass er ein wenig Bitcoin hatte, aber dass diese schließlich alle in der Insolvenz von FTX aufgezogen wurden. Lustigerweise ist er wahrscheinlich der einzige FTX-Benutzer, der aufgrund des Zusammenbruchs der Handelsplattform reicher werden wird.

Exchange News

Mt. Gox nähert sich dem Abschluss des Entschädigungsprozesses
JPMorgan-CEO: „Bitcoin ist ein Schneeballsystem“
Wird Cardano bald um 75 % steigen?
Mehr News

Meist gelesen

Bitcoin-Kurs könnte nach der BTC-Halbierung auf 42.000 $ fallen
Das ist der Grund, warum der Bitcoin-Kurs fällt
Krypto-Analyst: VeChain-Kurs wird um 1400 Prozent steigen