bitcoin atm
Bitcoin

Australien erreicht Meilenstein von 1.000 aktiven Krypto-Geldautomaten

Australien hat einen wichtigen Schritt in der Welt der Kryptowährungen gemacht, indem es 1.000 aktive Bitcoin-Geldautomaten installierte und sich damit als das drittgrößte Zentrum weltweit für solche Geräte positioniert. Laut aktuellen Daten verfügt Australien seit dem 24. April über ein Netzwerk von 1.002 Bitcoin-Geldautomaten, was 2,7% der weltweiten Gesamtzahl entspricht.

USA und Kanada sind weiterhin die Vorreiter

Die Vereinigten Staaten und Kanada waren die Vorreiter mit jeweils 31.170 und 2.918 Geldautomaten. Historisch gesehen war der australische Markt auf dem Gebiet der Krypto-Geldautomaten inaktiv, aber seit Ende 2022 ist ein signifikantes Wachstum zu verzeichnen, hauptsächlich durch die Beteiligung privater Unternehmen.

Im April 2023 hat Australien Asien in der Anzahl der Bitcoin-Geldautomaten übertroffen, trotz der Präsenz großer Volkswirtschaften wie China, Japan, Singapur und Indien auf diesem Kontinent. Mit dem aktuellen Installationstempo scheint Australien auch schnell auf dem Weg zu sein, Europa zu übertreffen, das derzeit 4,3% des weltweiten Marktes mit 1.617 Krypto-Geldautomaten darstellt.

Positive Nachrichten von der Hackerfront

Neben den positiven Entwicklungen gibt es jedoch auch Nachrichten von der Hackerfront. Eine Hackergruppe namens CiberInteligenciaSV hat kürzlich den Quellcode der Chivo Bitcoin-Wallet von El Salvador geleakt. Diese Brieftasche wird von der Regierung verwaltet und wurde früher gehackt, wobei sensible Informationen öffentlich gemacht wurden. Die lokale Cybersicherheitsinitiative VenariX hat die Gemeinschaft über die Plattform X vor dem Leak gewarnt und auf den Telegram-Kanal von CiberInteligenciaSV verwiesen, der die Freigabe des Quellcodes ankündigte.

Diese Ereignisse unterstreichen sowohl die schnelle Akzeptanz digitaler Währungen in Australien als auch die anhaltenden Risiken, die die Cybersicherheit in dem sich entwickelnden Krypto-Raum mit sich bringt.

Bitcoin News

Argentinien und El Salvador bündeln ihre Kräfte, um von der Bitcoin-Adoption zu lernen
Krypto-Analyst: Bitcoin-Halbierung trotz Allzeithoch noch nicht eingepreist
Michael Saylor: „Genehmigung des Ethereum-ETFs ist großartige Nachrichten für Bitcoin“
Mehr News

Meistgelesen

Entscheidungstag für Ethereum ETF: Um diese Uhrzeit wird das Urteil erwartet
Bitboy: Einigung zwischen Ripple und SEC steht bevor – Erwartet enormen Preisanstieg für XRP
Positivie Krypto-Nachrichten: Coinbase nimmt XRP-Handel in New York wieder auf