TheSandbox
Blockchain

Animoca Brands und Bacasable Global sammeln 20 Millionen Dollar ein

Animoca Brands und ihre Tochtergesellschaft Bacasable Global, Betreiber der beliebten Metaverse-Plattform The Sandbox, haben 20 Millionen Dollar durch wandelbare Schuldverschreibungen aufgebracht, was zu einer Bewertung von 1 Milliarde Dollar führt.

Bewertung von 1 Milliarde Dollar

Die Finanzierungsrunde wurde von Kingsway Capital geleitet, mit Beteiligung von LG Tech Ventures und True Global Ventures. Investoren haben die Möglichkeit, die Anleihen in Eigenkapital von Bacasable Global zu den gleichen Bedingungen wie die bestehenden Vorzugsaktien umzuwandeln.

Die jüngste Finanzierungsrunde, die zu einer Bewertung von 1 Milliarde Dollar führte, kommt fast zwei Jahre nachdem The Sandbox plante, 400 Millionen Dollar bei einer Bewertung von 4 Milliarden Dollar aufzubringen. Laut der offiziellen Ankündigung von The Sandbox wird die Finanzierung verwendet, um die Creator Economy und die dezentrale mobile Metaverse-Plattform, die 2025 gestartet werden soll, auszubauen.

Hinzufügen neuer sozialer Funktionen

The Sandbox plant, neue soziale Funktionen und Avatar-Fähigkeiten hinzuzufügen und die Game Maker- und VoxEdit 3D-Bearbeitungstools zu aktualisieren. Die Plattform möchte auch die Gameplay-Optionen mit einem neuen Multiplayer-Regelsystem verbessern, das Ende 2024 in die Beta-Phase gehen und 2025 vollständig veröffentlicht werden soll.

Seit dem Start der Alpha-Version von The Sandbox im November 2023 wurden mehr als 1.000 nutzergenerierte Erfahrungen entwickelt, und die Plattform hat 5,7 Millionen Benutzerkonten, die mit Kryptowährungs-Wallets verbunden sind.

Die Evolution von UGC-Spielen

Yat Siu, Mitbegründer von Animoca Brands, betonte, dass beliebte Spiele wie Minecraft und Roblox ihren Benutzern keine digitalen Eigentumsrechte bieten. Er beschrieb The Sandbox als “die Evolution von UGC-Spielen für das Zeitalter des digitalen Eigentums”.

Laut McKinsey & Company wird die Metaverse-Wirtschaft bis 2030 auf 5 Billionen Dollar anwachsen. Trotz des frühen Hypes um das Konzept, einschließlich der Markenveränderung von Facebook, hatten viele Metaverse-Projekte Schwierigkeiten, Nutzer anzuziehen. Ein Bericht von Futurism zeigte, dass Metas 1,2 Milliarden Dollar teures Metaverse-Projekt im Jahr 2022 nur 38 tägliche Nutzer hatte.

Trotz dieser Herausforderungen hat The Sandbox in den letzten 12 Monaten mehr als 330.000 einzigartige Ersteller hinzugefügt, die den No-Code Game Maker der Plattform heruntergeladen haben.

Blockchain nieuws

Team Liquid startet Turnierserie mit Community Gaming für Onchain Summer 2024
Storm Partners startet neue Web3-Innovations-Sandbox “Lightningbox” in Genf
Tesla-Investoren verklagen Elon Musk
Mehr News

Meist gelesen

XRP-Kurs bereit für einen großen Anstieg
Bekommt Ripple eine Strafe von 100 Millionen Dollar? Anwalt gibt Klarheit
Crypto-Markt färbt sich tiefrot – Was ist los?

Crypto-Markt färbt sich tiefrot – Was ist los?

Der Kryptomarkt färbt sich tiefrot aufgrund makroökonomischer Spannungen und strategischer Investitionen. Entdecken Sie die Faktoren hinter der aktuellen Korrektur und den Kursschwankungen von Bitcoin.