Bitcoin crash
Bitcoin

40% Kurseinbruch für Bitcoin in Sicht?!

Der beliebte Analyst Ali Martinez ist momentan bearish in Bezug auf Bitcoin, und das basiert er vollständig auf der Kursgeschichte. Laut Martinez erlebt Bitcoin während der Erholung von einem Bärenmarkt immer noch einen starken Rückgang. Letztendlich sieht er eine Korrektur von etwa 40 Prozent für Bitcoin in der kommenden Zeit.

Wiederholung von 2016 und 2019

Ali Martinez weist darauf hin, dass Bitcoin in 2016 und 2019 ein ähnliches Muster folgte. „In 2016 und 2019, nachdem der Markt einen Boden gefunden hatte, begann die erste große Korrektur von Bitcoin beim Erreichen des 0,786 Fibonacci-Retracement-Niveaus.

Basierend auf diesem Muster, sollte sich die Geschichte wiederholen, könnte Bitcoin weiter bis auf 50.000 Dollar steigen, bevor es eine Korrektur von 40 Prozent erlebt“, so Martinez.

Würde das passieren, würde der Bitcoin-Kurs von 50.000 Dollar auf 30.000 Dollar zurückfallen. Könnt ihr euch das vorstellen?

Bei einer Genehmigung der Spot Bitcoin ETFs in den Vereinigten Staaten scheint das höchst unwahrscheinlich, aber in den Finanzmärkten weiß man nie.

Trotz Chance auf Korrektur bullish über Bitcoin

Obwohl Ali Martinez relativ kurzfristig eine starke Korrektur für Bitcoin vorhersagt, ist er langfristig bullish über die größte Münze des Marktes.

Laut Martinez wird der nächste Bullenmarkt für die digitale Münze bis Ende 2025 andauern, basierend auf dem Halving-Zyklus, den wir alle vier Jahre durchmachen. Wie der Name schon sagt, führt das zur Halbierung der Blockbelohnung für Miner.

„Bitcoin ist so konzipiert, dass es den vierjährigen Zyklen folgt, die von den Halvings angetrieben werden und jedes Mal ein ähnliches Kursmuster ergeben. Historisch gesehen übersetzt sich das in drei Jahre bullisher Trend, gefolgt von einer einjährigen bärischen Korrektur.

Was diesen Zyklus betrifft, befindet sich Bitcoin in einer Aufwärtsphase, die sich möglicherweise bis Dezember 2025 erstreckt“, so Martinez.”

Nutze jetzt deinen 20-Euro-Bonus bei Bitvavo

Möchtest du in die Welt der Kryptowährungen einsteigen und vielleicht Shiba Inu oder eine andere Krypto kaufen? Dann nutze jetzt diese exklusive Gelegenheit! Dank einer speziellen Vereinbarung zwischen Newsbit und Bitvavo, einer der zugänglichsten und benutzerfreundlichsten Krypto-Börsen in Europa, erhalten unsere Leser ein exklusives Angebot.

Noch für kurze Zeit: Registriere dich bei Bitvavo über den untenstehenden Button und erhalte ein Willkommensgeschenk von 20 Euro völlig kostenlos. Und das ist noch nicht alles – du zahlst auch keine Handelsgebühren für deine ersten 10.000 Euro an Transaktionen. Melde dich jetzt an!

Bitcoin News

Bitcoin-ETFs vervollständigen eine katastrophale Woche mit erheblichen Abflüssen
Kryptoanalyst sagt Bitcoin-Kurs von $803.034 voraus
Zinspolitik der Federal Reserve erhöht Druck auf Bitcoin-Kurs
Mehr News

Meistgelesen

Anwalt: Dies ist der Zeitpunkt, zu dem das Urteil im Ripple-Rechtsstreit erwartet wird
ChatGPT prognostiziert: Dies ist der Moment, in dem der XRP-Kurs 5 $ erreichen kann
Nächsten Mittwoch extrem wichtig für den Bitcoin-Kurs